Abgelaufenen Müsliriegel gegessen. Schlimm?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eigentlich nicht, mach dir keine Gedanken :) Außerdem ist das das Mindest-Haltbarkeits- Datum, da ist immer ein bisschen Luft nach oben. Und die Körner in den Müsliriegeln halten sich auch...Ist ja nicht so, als wäre der Riegel ein Jahr abgelaufen oder im Feuchten gewesen!

Hallo DrWindows

Genau lesen ist hilfreich. Es ist nichts schlecht, nur weil die Garantie abgelaufen ist. Bei manchen elektrischen Geräten könnte man aber annehmen, dass die wissen wie alt sie sind und einfach aus Frust darüber selbst kaputtgehen. ... na Spass beiseite ....

Es gibt eine Produktegarantie,

ein Mindesthaltbarkeitsdatum und

eine Aufbrauchsfrist oder Verbrauchsdatum.

Das sind grosse Unterschiede!!

Wenn eine Garantie abgelaufen ist (.... best before ...) kann man bei vernünftiger Lagerung das Produkt noch lange brauchen.

Wenn eine Aufbrauchsfrist angegeben ist ( ... verbrauchen bis ...) muss man diese Angabe erst nehmen und soll das Produkt entsorgen, weil es gesundheitliche Schäden verursachen kann! Besonders bei Fleischwaren und medizinischen Waren beachten! Siehe ...

http://www.verbraucherzentrale.de/fleisch-und-gefluegel-lagerung

lg mary :D

Das Datum auf den Produkten ist nur das Mindesthaltbarkeitsdatum bis zu welchem die Hersteller garantieren das es haltbar ist. 
Die meisten Produkte sind um einiges länger haltbar nur die Hersteller müssen in der heutigen Zeit auf die Haftung etc.aufpassen.

Fazit : Ich gehe davon aus das der Müsliriegel noch gut ist/war.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Mit freundlichen Grüßen Chris

Was möchtest Du wissen?