Ab wann spricht man von einer Sucht? Also wie definiert man das Wort Sucht?

4 Antworten

Schau dir die Definition an, ich selber finde jemanden süchtig wenn er es nicht schafft einen längeren Zeitraum auf etwas zu verzichten. Vorallem solche Ausreden wie, ich trinke Alkohol, weil ich nicht weiß was ich stattdessen tun soll.
Wenn du süchtig bist nach etwas, hol dir das Buch von anthony Robbins Power Prinzip. Dort lernt man süchte zu bekämpfen. Zusammengefasst kann man sagen das es so klappt:
Man muss massive Nachteile darin sehen weiter etwas zu tun z.B. Hören die meisten Raucher erst auf als der Arzt sagt, das sie sonst sterben.
Dann sollte man sein Umfeld ändern

Hallo,

Man spricht vom einer sucht wenn.man von etwas abhämgig ist. Muss. Aber nicht gleich bedeuten, dass man es jeden tag tut, man kann nicht ohne sozusagen, man kann nicht darauf verzichten.

LG pvris15

Als Sucht wird bezeichnet, wenn man von etwas beispielsweise körperlich abhängig ist.

Was möchtest Du wissen?