Ab wann sollte man auf Festivals/Konzerte gehen (Metal/Punk/Hardcore)?

8 Antworten

Das erste Mal war ich auf einem richtig großen Konzert (Festival), als ich mein Abitur erworben hatte. Da war ich bereits volljährig. Inzwischen habe ich schon mehr als 100 Bands live gesehen - ebenfalls hauptsächlich Thrash/Death/Black Metal.

In meinen Augen ist 16 nicht "zu früh". Du musst Dich aber erkundigen, wie der jeweilige Veranstalter das handhabt. Insbesondere, wenn das Konzert bis nach Mitternacht geht, kann es gut sein, dass Du nicht bis zum Schluss bleiben darfst. Das steht in der Regel in den AGBs, die Du entweder auf einer Website des Events/Veranstalters und/oder auf dem Ticket selbst findest.

auf meinem ersten Konzert war ich 15, und das war auch gleich Thrash Metal.

Und damals gab es noch kein Internet und nur wenige Live Videos. Ich wußte gar nicht, was mich erwartete. Ich bin einfach hin und hab Spaß gehabt.

Es dauert auch immer ein bisschen bis ich wirklich mitgeh. Das geht eigentlich nur nach ein paar Bier und der richtigen Musik.

Wer sagt, daß du mitgehen MUSST? Ich bin auch nie im Moshpit und hab trotzdem meinen Spaß. Genieß einfach die Musik und die anderen Fans, die cool drauf sind.

Hi,

nö das ist nicht zu früh. 
Suche dir ein paar Freunde in deinem alter mit dem gleichen Musikgeschmack und geht zusammen auf Konzerte.
Dann kommst du dir nicht mehr so verlassen und einsam vor ;)

Sei einfach du selbst und kümmere dich nicht darum was andere denken.
Hauptsache du hast deinen Spaß ;) 

Ich höre die Musik seid zwanzig Jahren und seid fünfzehn Jahren mache ich sie auch selber aktiv. 
Heutzutage sehe ich Leute in deinem Alter die so nach 90er Jahre Thrash Metal aussehen, dass ich mich selber frage, wo man noch solche Klamotten her bekommt ^^
Muss ja nicht jeder so rumlaufen :o) 

Punk UND metalhead?

hey! ich wollte nur mal eure meinung dazu hören, ob man punk UND metalhead gleichzeitig sein kann. Mir wurde nämlich letztens gesagt, dass das nicht gehen sollte. Dabei bin ich das selbst xD ich liebe Metal, gehe auf Festivals und denke weiss eig auch was von ;) und punk is für mich einstellungssache. Wollte einfach mal eure meinung dazu hören, danke ^^

...zur Frage

Metalcore und Metal - Style...?

Hallo. Ich bin W,14 und höre schon seit über 4 Jahren Metal (auch Metalcore oder Hardcore). Ich habe bis jetzt immer den "normalen Metalstyle" (schwarze Sachen, Bandshirt, Kutte, Nietengürtel) getragen, aber möchte auch gerne den "Hardcore/Metalcore Style" tragen.. Also weite Hosen, Bandshirts und ne' Cap.. Ich weiß, dass das nicht so ganz zusammen passt, aber was meint ihr? Würde das doof aussehen, wenn man das einfach kombiniert?

...zur Frage

Jugendliche Metalheads in Hamburg?

Ich (Männlich 16) weiß Gutefrage.net ist keine Social Media - Seite aber solangsam gebe ich es auf und wollte hier einfach mal Fragen ob es ein paar Jugendliche hier in Hamburg gibt, die vielleicht so wie ich denken in der falschen Generation geboren zu sein in der die meisten nur noch Rap, Mainstreamzeug und männliche Sänger hören, die so hoch singen als wären sie kastriert...

Auf meiner Schule kenne ich mehr Lehrer als Schüler die Metal hören und allgemein Freunde die das ähnliche hören wie ich (Thrash/Melodic-Death/Metalcore/Heavy) kenne ich nur 2. Vielleicht gibt es ja noch andere hier die das selbe Problem haben und gerne auf Metal Festivals/Konzerte gehen würden aber keiner der Freunde Zeit hat geschweige den so etwas hört. Falls jemand die selben Interessen teilt und ungefähr in meinem Alter ist kann sich gerne melden (egal ob Mädchen oder Junge).

Stay Metal \m/

...zur Frage

Metal, Emo, Gothic und Punk?

Hallo :)

Darf man Metal (bei mir jede Metal-Art außer zu unstrukturelles Black/Death Metal, also vom Symphonic Power Metal, über Gothic Metal, bis zum Melodic Death Metal), Punk, Emocore und Sachen im Dark-Wave-Bereich hören?

Ich weiß nicht warum, aber ich mag alles, was entweder musikalisch härter oder textlich düsterer zugeht - im besten Falle beides.

Das gilt für alle oben beschriebenen Musik-Genres, obwohl ich schlecht Metaler, Punker, Emo und Gothic gleichzeitig sein...

Am allermeisten (mit Abstand) höre ich Metal

Nicht selten stehen die ja auch im Kontrast zueinander:

Vieler Metaler und Gothics mögen Emos und Punker nicht, jedoch habe nich weder was gegen Hardcore-Punk noch gegen Emocore und auch nichts gegen eine ordentliche Menge an Metal.

Bin ich nun garnichts, alles oder nur ein Bisschen von Allem?

Kann man überhaupt alles mögen? Ehrlich gesagt fühle ich mich nirgends dazugehörig. Ich meine, dass ich damit nicht der allergrößte Metaler bin, indem ich auch andere untypische Genres höre, aber 'darf' ich deshalb generell kein Metal (bzw. die anderen Richtungen) anhören?

Die Frage mag den ein oder anderen merkwürdig erscheinen, aber ich bin mir extrem unsicher.

...zur Frage

Kennt ihr gute, melodische Metal/Punk Songs?

Hi,

ich bin auf der Suche nach Bands, die melodische Metal/Punk Songs spielen.
Gerne auch mit Hardcore Einlagen.
Was ich wirklich gerne höre ist sowas wie:
-Sum 41
13 Voices

-Emil Bulls
Here comes the fire,
Between the Devil and the deep blue sea,

-Not tonight Josephine
Barefaced

...zur Frage

Wie benehmen auf einem metal konzert?

Also die Sache ist die..ich bin jetzt 16 und höre seit ein paar Jahren metal und punkrock.Ich war bis jetzt erst auf einem kleinen "Konzert" (Punkrock) weil ich die Band persönlich kannte (da waren höchstens 80 Leute). Und der Raum war eben kaum ausgefüllt und mir war es peinlich dann zu pogen etc weil ich 1. mich nicht vor der Band blamieren wollte und 2. auch nicht vor anderen Leuten/meiner Begleitung da man halt jeden genau sah weil so viel Platz war..ich hab mich kaum etwas getraut außer ein bisschen mitzuwippen :s mir ist sowas irgendwie extrem peinlich (habe auch eine sozialphobie). So jetzt sehe ich bald eine sehr bekannte Metal Band und da wird es wohl sehr voll sein..wie soll ich mich benehmen?bis auf mein headbangen finde ich dass ich immer sehr peinlich aussehe wenn ich mich so bewege aber ich will ja auch Spaß auf dem Konzert haben..denn es ist ein Freund dabei der mir sehr wichtig ist vor dem ich mich auch nicht blamieren will..:/ er war eben schon auf sehr vielen Konzerten und so.. wäre toll wenn ihr einen Rat hättet!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?