Ab wann Kugel bei Tragus wechseln?!

2 Antworten

Wie schon gesagt wurde, musst du das selbst beurteilen, wie gut das bei dir verheilt ist. Lieber länger warten, als zu kurz. Es ist ja nur die Kugel, solange du den Stab nicht rausholst ist das ja kein großes Ding. Den Stab würdest du bestimmt nicht wieder durch bekommen nach so kurzer Zeit. Dennoch sollte die Kugel aus einen geeigneten Material sein.

Hallo, klar sagt der Piercer immer nen gewissen Zeitraum (ich meine bei Tragus 3 Monate) aber danach kannst du dich echt nicht richten :D Bei den einen ist das alles total schnell verheilt und bei den anderen entzündet sich das alles auch nach einem Jahr immernoch,

Wenn du meinst es ist nicht mehr ganz so doll gereizt kannst du vorsichtig die Kugel wechseln (auch jetzt schon) wenns heiß und rot wird, lass es lieber. *nicht täglich

Den Stab würde ich allerdings unter keinen Umständen rausschrauben nach so kurzer Zeit ! ;)

Dankeschön, werde es dann mal ausprobieren. Bei mir ist es bis jetzt sehr schnell abgeheilt und Schmerzen habe ich auch keine mehr.

Hast du noch einen Tipp wie man die Kugel leicht abmachen kann ? Eine Freundin von mir hat den gleichen Piercing und meinte das sie ihre Kugel sehr schwer ab bekommen hat, und dann extra zum Piercer gefahren ist.

0
@Julia96Mira

Also als ich meine Kugel (Helix) abschrauben wollte hab ichs kaum geschafft mein Ohr wurde ganz heiß und rot und ich habs lieber gelassen ich dachte schon ich krieg die nie ab weil die piercerin die so feste drauf geschraubt hat . Du kannst natürlich zum piercer gehen oder aber du versuchst es so (nach rechts drehen), nen wirklichen tip habe ich nicht ;)

0

Was möchtest Du wissen?