A1 ein Frauenauto:(?

11 Antworten

Ein Kleinwagen wird allgemein eher als Frauenauto angesehen...

Dann hast du dir ein Auto ausgesucht das du wesentlich günstiger als Polo GTI oder Ibiza Cupra hättest kaufen können, zumal du dann mehr Leistung aus dem gleichen Motor hättest, der S1 gibt's nur als Automatik, welches wegen der kleinen Bauweise des Wagens so kompakt ausfällt das es die Motorleistung nicht packen würde, weswegen der S1 nicht nur langsamer beschleunigt (trotz Hang-on Allrad auch quattro genannt) und eine geringere Höchstgeschwindigkeit hat als seine günstigeren Brüder, auch was Tuning betrifft kommt man hier nicht sehr weit, da das Getriebe ja schon an seinen Leistungsgrenzen ist und erstmal ein besseres Getriebe her muss was eine Spezialanfertigung erfordert...

Ich finde den Spruch fürs Auto "Girls, when your boyfriend can't drive manual u got a girlfriend" mehr als passend 😉

Also fassen wir zusammen (überspitzt):

1. Du gibst lieber Unsummen für einen Kleinwagen aus als dir für den Preis was gescheites und größeres zu holen

Eher typische Frauen Entscheidung oder von Typen die keine Ahnung haben

2. Du kaufst eine Auto ohne dich vorher mit dessen Technik auseinander gesetzt zu haben

Siehe Antwort eins

3. Du kannst "ein Auto für 35k kaufen" nicht von "in ein Auto 35k stecken (Tuning)" unterscheiden...

Ka ich glaube das können die meisten egal ob Mann oder Frau unterscheiden

4. Unterscheidet sich dein Wagen kaum bis gar nicht von einem der serienmäßig ist und wird es allgemein sehr schwer für einen Winzling wie deinen A1 männlich zu wirken oder gar ernst genommen zu werden!

Ich habe lange nicht mehr so herzhaft gelacht nach Feierabend, danke!😂😂😂

Top Antwort

0

Sei stolz, dass du dir ein so schönes Auto leisten kannst und dass den Porsche-Typi quatschen. Überhör das einfach.

Und nicht alle Mädchen stehen auf so protzige Porsche-Typen!

Hey! Meiner Meinung nach ist ein Porsche ein Frauenauto ;) Mit dem A1 konnte ich mich nie anfreunden, allgemein finde ich Fahrzeuge mit sehr runden Ecken weiblich, wie z.B. den Porsche 911, VW Beetle, Audi A1 etc.

| Lg. Victor O. |

Und was das "auslachen" angeht, das ist ja mal total asozial, warum ist der überhaupt noch dein Freund?

1
@MarklinHD

Was heißt auslachen .. er ärgert mich halt ab und zu bisschen damit aber ich hab so viel ins Auto gesteckt und ist jetzt echt ein krasser A1

0
@Reichi

Ein Bild wäre mal cool, naja, da ich allgemein kein Porsche fan bin, ist dein A1 vermutlich eh schöner als sein Porsche :D

0

Audi A1 Bremsanlage

Hat der Audi A1 vorne und hinten Scheibenbremsen? Oder hat er hinten Trommelbremsen?

Ist ein 1,6 TDI, 3-Türer, Baujahr 2011

Wo steht das im Fahrzeugschein?

...zur Frage

Need for speed (ps4) schaffe Mission nicht, kann mir da wer helfen?

Schaffe die Mission "Speer" nicht, dass ist die wo man von Amy eine machen muss, und zwar muss man dort mit dem Porsche von nakai-san fahren. Habe es jetzt schon 25-30 mal probiert und schaffe es einfach nicht, mein bester lauf war 2:38 und brauche mindestens 2:25-27. Hab im Internet mal geguckt wie die die Mission fahren, da fährt deren wagen viel schneller bis zu 280km/h und meiner ist viel langsamer, obwohl es das gleiche Auto ist. Sogar wenn ich auf 200km/h bin und voll Niro einsetze auf ner geraden Strecke kommt der auf höchstens 225km/h. Verstehe das alles nicht, vor allem das man dieses Auto nicht tunen kann. Bitte helft mir. Ps: ich fahre sehr gut kann die strecke in und auswendig und mache nicht Einen Fehler, also bitte keine Kommentare von wegen ich kann nicht fahren, meiner fährt einfach viel zu langsam

...zur Frage

Audi A1 als Erstwagen?

Hey, bin mir am überlegen ob ich wenn ich erfolgreich den FS bestanden habe, einen Audi A1 zulegen soll. Das Auto ist voll ausgestattet (außer so unnötigem zeug wie Aschenbecher oder dieses Skizubehör) Der A1 hat einen 116 PS Motor (1.6 TDI)

Ich würde das Auto teilweise von meinen Eltern finanziert bekommen (Kosten: 36.611,90€)

Lohnt sich das oder ist das viel zu viel für ein Erstwagen? Wie teuer ist der Unterhalt?

...zur Frage

Audi A1 gut oder schlecht?

Lohnt sich der Audi A1? Warum wird das als Frauenauto bezeichnet?

...zur Frage

Beziehung oder Freunde, was ist wichtiger (Streit mit Freundin)?

Was findet ihr wichtiger Freund oder den Partner? Meine Freundin und ich (Ich bin männlich) haben in den letzten Tagen viel gestritten, es ging immer um den Thema, was ist wichtiger ist Freunde oder die Beziehung. Für sie sind die Freunde wichtiger, was mich halt richtig stört. Es ist halt nicht gerade toll, das 5 Rad am Wagen zu sein

Ihre Hierarchie:

  1. Familie
  2. Freundinnen
  3. Bester Freund
  4. Freund

Meine Hierarchie 1. Freundin 2. Familie 3. Freunde

Sie sagt: Man weiß nie wie lange die Beziehung hält. Wegen ihres Exes hat sie halt Freunde verloren, weil sie die "vernachlässigt" hat. Ich finde, dass Freunde und Familie eh einen Leben lang bleiben, und die Freundin sollte nun mal die Nummer 1 im Leben sein.

Wir streiten halt echt viel wegen dem Thema, und ich weiß nicht wie lange die Beziehung noch hält, weil ich hab kein Bock habe, dass 2te Rad nur zu sein.

Nur ein Beispiel: Wenn ich meinen besten Kumpel mal 3 oder 4 Wochen nicht schreiben würde, würde er sicher nicht den Kontakt abbrechen oder die Freundschaft kündigen, sondern er wäre eher froh, dass ich glücklich bin. Vllt liegt es auch am Alter (sie 17 und ich 20).

Aber sie sagt auch, dass man es nicht merkt, dass Freunde wichtiger sind.

Nicht falsch verstehen, ich will nichr, dass sie Kontakt zu Freunden abbricht oder so, sie darf jederzeit was mit Freunden machen, aber trotzdem finde ich es uncool, dass ihre Freunde wichtiger sind als ich

Wie seht ihr das? Freunde oder Partner?

...zur Frage

unzufrieden mit Skoda Fabia 3? was tun? Ex Mietwagen?

Hallo, Ich bin Fahranfänger und habe mir zur hälfte von meinem ersparten vor 4 Wochen bei einem großen Autohändler ( in Köln) einen Ex Mietwagen Skoda Fabia mit 28000km, 2 jahre alt gekauft.. Der Wagen hat 75PS (1.0 Liter MPI) und hat mich mit einfacher Ausstattung 9300 Euro gekostet.. Nun fiept der Wagen im unteren Drehzahlbereich gelegendlich (Keine Ahnung warum..) War beim Freundlichen und der sagte nur nach Auslesen des Fehlerspeichers, dass der Öldruckschalter einen Fehler hätte aber das nicht der Grund für das Fiepen sein könne.. Außerdem habe ich nach dem Kauf weitere Kratzer und Dellen entdeckt.. Nun habe ich einen Audi A1 in dunkelblau mit quasi Vollausstattung (MMI, 120 PS, 70000KM, 2012, Navi, etc...) zu einem Preis von 10000 Euro entdeckt.. Ich bin so unglaublich sauer.. Nun habe ich ein Auto mit dem ich absolut nicht zufrieden bin und bei dem bald eventuell Reperaturen anfallen bei denen die 10500 Euro Grenze warscheinlich schnell überschritten werden dürfte... Was kann ich nun machen? Würde ich das Auto schnell zu einem Preis von 9000 Euro wieder weg bekommen? Es ist mein erstes Auto weshalb ich schnell eins haben wollte und es sich alles so gut anhörte und ich nun das Problem habe.. Auch Winterreifen waren bei dem Skoda nicht dabei weshalb ich diese nun auch noch kaufen darf... Auch auf der Autobahn macht er sehr quälende geräusche wenn ich versuche die 150 KMH marke zu erreichen... In der Stadt muss ich ihn für eine halbwegs vernünftige Beschleunigung fast in den Begrenzer jagen... ansonsten wird er am Berg anstatt schneller eher langsamer... Spreche aus "Erfahrung".. Auch beim anfahren hat er am Berg große Schwierigkeiten wenn man nicht ordentlich gas gibt? Außerdem riecht es manchmal im Innenraum nach Abgasen... Bitte um schnelle Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?