A1 auf A2 während der Fahrschule?

3 Antworten

Hallo,

die Idee ist gut und das dürfte auch noch gehen.

Du solltest jetzt aber ganz schnell mit deiner Fahrschule darüber sprechen, denn du musst auf jeden Fall den Führerscheinantrag für den A1 zurückziehen und einen neuen für den A2 stellen.

Das dürfte allerdings die theoretische Prüfung um einige Wochen verzögern.

An Kosten entstehen dir auf jeden Fall die für den neuen Antrag. Wie das mit der schon festgelegten Prüfung für den A1 ist, weiß ich nicht.

Viele Grüße

Michael

Sollte problemlos gehen.

Es gibt nur 1 Prüfung für alle A-Scheine

Und Fahrstunden dürftest du für den A1, sowie A2 und A mit einer 125er alles machen. Es macht sinn beim A-Schein mit einer großen Maschine zu fahren, aber Theoretisch dürftest du alles mit der 125er fahren.

die Theorie bleibt weitgehend gleich von daher sollte das machbar sein...

Was möchtest Du wissen?