525d automatik verbrauch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im reinen Stadtverkehr kann das je nach Fahrweise und Verkehrsverhältnissen schon sein.

Du schreibst von 'optimiert', womit du wahrscheinlich eine höhere Leistung mit den einhergehenden negativen Eigenschaften wie höherem Verschleiss und höherem Verbrauch meinst?

Wenn du schon auf 220PS Wert legst, scheinst du entsprechend zu fahren.

Wie hoch ist der tatsächliche Verbrauch, den du beim Tanken ermittelst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fährst einen "optimierten" BMW Diesel mit rund 15 Litern?

Vermutlich ist da bei der Optimierung etwas schief gelaufen. Wechlse mal den Chip zurück und lasse dich überraschen, was für Verbräuche dann herauskommen.

Übrigens misst man den echten Verbrauch an der Tanke und nicht am Bordcomputer. Denn der kann auch mal ne Fehlfunktion haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxibo42xX
25.06.2016, 22:21

Ich will aber jetzt aber nicht wieder weniger ps haben würde es helfen wenn ich es verbinden lasse an diesem gerät wo sie die fehler sehen

0

Warte dein Diesel verbraucht 15!!!!!! Liter???

Alter schwede sowas hab ich auch noch nie gesehen ... nichtmal ein 530i nimmt im schnitt so viel (ausser du drückst auf der Bahn dauer auf 7000rpm)

Ich würde mal einen Termin beim Freundlichen empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muß aber ordentlich was schief gelaufen sein oder die Anzeige ist falsch?Passt es denn auch mit dem was Du nachtanken mußt?

Verbrauche ja mit einem Alpina D3 (213 PS) 19 Zoll und Klima an,  7-8 Liter Diesel und das nicht langsam gefahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?