512 oder 256 GB SSD?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

512 GB 52%
256 GB 48%

9 Antworten

512 GB

Nur für schulische Dokumente, etc reichen an sich 256GB, nichts ist aber ärgerlicher, als wenn man bei so einer Investition an den letzten „paar Euros“ gespart hat und sich dann später (seien es ein paar Monate oder 2 Jahre) ärgert, weil einem der Speicherplatz nicht mehr reicht.

Deswegen würde ich gleich die 512GB Variante nehmen.

(Aber wie gesagt, für schulische Dokumente „im normalen Umfang“ reichen 256GB locker.)

256 GB

Hi.

Warum hab ich die 256 gewählt? Weil Speicher bei Apple unverhältnismäßig teuer ist. Sogar für die Verhältnisse von Apple.

Für die Schule wirst Du hauptsächlich Office und Platz für .pdfs brauchen. Sonst nicht viel. Da kannst Du Dir auch mit Externen behelfen.

Btw, ich weiß nicht, ob Apple so was produziert, aber ich fahre sehr gut mit ner kombinierten Platte: teure SSD für die Sachen, die Performance brauchen und billige HDD für die Daten, also .pdfs, Videos, Bilder, so Zeug.

Dankeschön für die Antwort:) hat mir sehr weiter geholfen

1
256 GB

Ich habe 256 GB und komme damit gut aus. Ich benutze es auch hauptsächlich für die Uni. Selbst virtuelle Maschinen (Informatik Studium...) haben Platz.

Nebenbei mache ich auch meine Fotografiesachen auf dem MacBook. Ich habe mir aber eine externe 4 TB HDD gekauft, wo ich alle fertigen Bilder auslagere. Man braucht ja eigentlich nie alle Bilder auf einmal.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der Informatik an der HU Berlin
256 GB

Apple will 200€ extra für 256GB mehr Speicher. Das ist einfach Wahnsinn, würde ich nie bezahlen.
Für die Schule würde ich aber auch nie ein MacBook kaufen. Das neue Lenovo IdeaPad 15 kostet mit Ryzen 4600U, 512GB SSD, 16GB RAM, dem besten Display, Fingerabdrucksensor usw. ca. 600€.

512 GB

256GB sind nicht zeitgemäß und schneller voll als du gucken kannst. So viel Speicher hat mein Handy, das ist ein Computer. Programme sind deutlich größer. Das ein MacBook für die Schule völliger Overkill ist muss ich Dir vermutlich nicht erklären, aber wenn man schon so viel Geld für ein Gerät ausgibt, dann bitte auch für angemessenen Speicherplatz.

Was möchtest Du wissen?