4x die Woche Training?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nen 2er oder 3er Split machst solltest du darauf achten die einzelnen Muskelgruppen nicht zu oft zu trainieren. Heisst: Du machst z.b Montags Rücken/Bizeps, Dienstag Schultern Brust Trizeps, Mittwoch Beine Bauch, Donnerstag dann wieder Rücken/Bizeps oder so. Wenn du z.b Montag Schultern machst und Dienstag Trizeps hat der Trizeps keine Zeit sich zu regenieren.

Danke für die schnelle Antwort! Wäre es dann besser das ich Brust, Schultern und Trizeps an einem Tag und Rücken und Bizeps an einem anderen Tag mache?

0
@ChidoJJ

Du kannst es auch variieren. Zum Beispiel Brust/Trizeps dann Bizeps/Rücken dann Beine/Bauch und dann z.b Schultern/Trizeps. Je nachdem wie es dir Spaß macht.

0

Ich würde dir diese Aufteilung empfehlen 1. Brust Schulter triceps beine und Waden 2. u.rücken , latissimus , Trapez , bizeps und Bauch .  Jede Gruppe 2 x zu trainieren reicht für die ersten 4-6monate eines solides danach sollten es etwas mehr werden mmn.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 2011 aktiv am trainieren.

Danke für die schnelle Antwort :)

0

Bei 4mal würde ich dir einen anderen Split empfehlen, nämlich Push/Pull. Arme und Schulter getrennt zu trainieren bedeutet, dass du dann in allen Trainingseinheiten deinen Trizeps belastest, was nicht förderlich für Regeneration und Muskelaufbau ist.

Starte also lieber mit Push/Pull wenn du splitten willst. Und 2 mal die Woche eine Muskelgruppe reicht völlig aus, da du ja im Prinzip mehr für eine Muskelgruppe machst in der Trainingseinheit als beim Ganzkörperplan.

Also Brust, Trizeps und Schultern an einem Tag und Bizeps und Rücken an einem anderen Tag?

0
@ChidoJJ

Ja wäre besser!

Wenn du Beine noch unterbringen würdest, wäre das noch besser :D

0

Was möchtest Du wissen?