42 quadratmeter genug für 1 Wohnung?

9 Antworten

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es vollkommen ausreichend ist.

Selbst wenn es zwei Personen sind die da einziehen würden, reicht das für den Anfang.

Außerdem kommt es auf den Schnitt der Wohnung, die Anzahl,Größe  und Art der Möbel an, ob eine Wohnung dann zu klein ist.

Für eine Person völlig ausreichend. Es kommt natürlich auch darauf an wie die Wohnung geschnitten ist.

Minni-Zimmerchen und Bad in Ballsaalgröße z. B. wäre nicht wirklich optimal.

Im Zusammenhang mit "weniger ist mehr" wurde dies ja auch auf den Platzbedarf übertragen "Tiny Houses"

gibt noch einen anderen Begriff, fällt mir aber gerade nicht ein.

Mir reichen 42 m2 für die Wohnung (allerdings mit Keller & Dachstock als Stauraum :)

gern geschehen - small is beautiful :)

0

Was möchtest Du wissen?