3000MHz ram läuft auf 2133Mhz?

5 Antworten

Timing ändern ... und den Ram kenne ich nicht. Wenn der "doppelt" läuft, dann schraub ihn auf 1500MHz runter!

Habe das Problem gefunden. Anscheinend kann der ram keine 3000mhz übernehmen, sondern nur 2933mhz. Keine Ahnung warum, aber damit bin ich zufrieden. Vielen Dank für die schnellen Antworten

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

DDR4 RAM läuft sehr instabil bei 3200Mhz?

Hallo, ich habe letztens versucht meinen RAM (4x8GB Corsair Dominator Vengeance LPX DDR4-3200) von den standardmäßigen 2133Mhz auf höhere Frequenzen zu bringen. Lustiger Weiße hatte ich alles konfiguriert (XMP auf 3200 MHz) und alles lief ohne Probleme.

Am nächsten Tag ließ sich der PC nicht mehr starten ("Boot failure"), dachte ich mir, gut liegt bestimmt am RAM. Tada, wieder umgestellt, alles lief bestens.

Paar Tage später habe ich den versuch nochmals gewagt, wieder hat alles stundenlang reibungslos funktioniert, bis plötzlich, aus heiterem Himmel, mich ein Blue-Screen anlächelt. Nicht so toll, dachte ich mir.

Nun gut, wieder alles zurück gesetzt. Jetzt läuft wieder alles.

Hat einer eine Idee, wie ich den PC dauerhaft auf den 3200 Mhz halten kann, ohne überrascht zu werden?? Mache ich etwas falsch?


Mein PC: Intel Core i7 5820k mit 6x@ 4,3 Ghz Gigabyte GA X99 SLI Plus 32GB Corsair Dominator Vengeance LPX DDR4-3200 GTX 1080 Strix usw..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?