3 TAGE MUSKELKATER NORMAL?

3 Antworten

das ist eig. normal..wenn ich richtig trainiere habe ch 2-3 tage später auch noch muskelkater..am besten ist es nach dem krafttraining noch für 10-15 minuten laufen zu gehen..so bekommst du die milchsäure aus den muskeln und hast nicht so einen starken muskelkater ! magnesium wirkt nicht direkt gegen muskelkater aber es beugt krämpfen vor !

Hallo mein Freund die Frage ist zwar schon sehr alt aber ich erkläre dieses Thema noch mal vernünftig. Wenn du nach dem Krafttraining Muskelkater hast dann weißt du du hast was die Muskeln fordern angeht alles richtig gemacht hast. Wie gut die Form bei dir ist kann ich logischerweise hier nicht beurteilen. Wenn du Muskelkater hast bedeutet das, dass du die Muskeln gut zerstört hast und deine Muskeln sich jetzt gut aufbauen und regenerieren können. Ordentlich Protein rein kippen und dann wird es auch richtig was mit dem Muskelaufbau. Außerdem würde ich dir unbedingt raten dein Training immer in Muskelgruppen aufzuteilen damit du den Muskelkater dann zb 3 Tage Muskelkater hast und der Muskel dann die restlichen 3 Tage vor dem nächsten Training ausruhen kann. Zb Montag: Brust Mittwoch: Arme ... Und dann trainierst du die Muskelgruppen immer unabhängig von einander. Viel Spaß beim trainieren!

ja ist normal...hatte schlimmen bauchmuskelkater letzte woche. leg dich einfach mal in warmes wasser (bade!) und warte einen tag dann wirds zumindest besser ;)

Wieso ist der Muskelkater am 2. Tag am schmerzhaftesten?

Bei mir ist das gerade der Fall. Werde heute aber wieder zum Fitness Studio gehen, aber werde nur Beine und wenn es geht Oberkörper und Rücken trainieren. Der Muskelkater ist ja hauptsächlich in den Armen. Ja, aber egal. Wieso ist das so, dass es am 2. Tag noch schlimmer wird.

...zur Frage

Kein Muskelkater trotz unregelmäßigem Training?

Und zwar :

Ich habe gestern seit längerer Zeit wieder trainiert und habe heute keinen Muskelkater .
Ich habe mich komplett ausgepowert und würde halt gerne möglichst schnell Fortschritte machen .

Heute fühle ich mich direkt wieder so das ich weiter trainieren kann, da ich halt keinen Muskelkater habe, aber ist das sinnvoll ?

Also so wie ich es bisher verstanden hab muss man nicht zwingend Muskelkater haben aber ich fühle mich halt grade topfit um weiter zu machen :o?

...zur Frage

Muskelkater beruhigen Hausmittel?

Kann man starken Muskelkater mit irgendwelchen Hausmitteln "beruhigen"?

...zur Frage

Darf ich bei Muskelkater trotzdem Trainieren?

Ich habe gestern Bauchmuskel, Pomuskel und Oberschenkel Training gemacht (privat).
Heute morgen hatte ich Muskelkater beziehungsweise habe ich jetzt immer noch, Eigentlich wollte ich diese Übungen jeden Tag machen aber da ich Muskelkater habe bin ich mir nicht sicher ob ich das darf oder ob das schlecht für meinen Körper ist wenn ich Übungen mache obwohl ich Muskelkater habe. Also meine konkrete Frage ist, ist es schlecht für meinen Körper wenn ich Muskelübungen mache obwohl ich an diesen Muskeln Muskelkater habe?

...zur Frage

Nach dem Training 🏋 im Fitnessstudio immer Muskelkater IMMER ist das normal oder schlimm?

Also ich bekomme immer Muskelkater nach dem Training an den Armen ganz stark 💪🏽 ich trainiere alle 2 Tage

Und .... ist das gut wenn man jeden Tag ins Fitnessstudio geht mit (Muskelkater)

...zur Frage

Ist Muskelkater = Muskelwachstum?

Hi, Wächst der Muskel, wenn man Muskelkater hat, oder hat das damit nichts zu tun? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?