3. Reitsstunde schon ohne Longe?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ich konnte es auch nie abwarten, endlich in einer Gruppe mitzureiten, oder frei zu reiten. ABER: Das war du da mitmachst ist vieeeeel zu schnell! Du musst noch ein paar Mal an der Longe reiten, weil:

  1. Du musst noch ein bisschen Gefühl für die Bewegungen des Pferdes bekommen (Ich war ein Naturtalent dabei, meinte meine Reitlehrerin, aber dennoch habe ich mind. 6 Stunden an der Longe gearbeitet)
  2. Du musst noch lernen deine Hände stillzuhalten, wnen du mit Zügeln reitest. Die müssen immer unten und aufgestellt udn schön dicht beieinander bleiben, egal wie schnell du reitest.
  3. Du solltest noch leichttraben üben und auch den Tempowechsel, wenn du ein Pferd vom Trab in den Schritt durchparierst, also Leichttraben - Aussitzen - Schritt.

Ich habe meine 8. Reitstunde in 2 Wochen, und habe Leichttraben komischerweise sofort gekonnt. Die meisten brauchen dazu alleine schon 5 Stunden um den Takt hinzubekommen. Ich konnte es aber schon gleich und habe allein 6 Stunden an der Longe geübt. Dazu gehört ja eben auch Hände still halten, Bein a die richtige Stelle, Hacken runter, Fußspitzen zum Pferdemaul, ruhige Beinlage, grade sitzen ...

Naja also erstmal kann ich ja nichts dafür wenn sie das so macht ^^ also natürlich freu ich mich aber ich dachte es mir ehrlich gesagt schon leichttraben fand ich auch nicht sonderlich schwer was den Takt angeht und das mit der Zügelhand haben wir auch schon im Trab und Schritt geübt auch immer abwechselnd auf und zu eben und auch obenhalten. Hab ich das richtig verstanden das du 4 Reitstunden die Woche hast ? O_o oder hab ich grade wieder ein Brett vorm Kopf xD

0
@littlepaw

Nein, kannst ja auch nichts dafür :) :P Na ist doch gut, dass du leichttraben nicht so schwer findest, dann geht es bei dir auhc schneller als bei anderen :) Nein, ich habe IN ZWEI WOCHEN meine 8. Stunde :D Habe pro Woche 2 Stunden :) Da ich aber ab morgen in Urlaub fahre, habe wir diese Woche zum Beispiel 4 Reitstunden gemacht, damit wir einiges aufholen :) Ich reite nicht im Verein, eine Freundin ist meine "Reitlehrerin". Sie ist wirklich ein Profi, obwohl sie erst 15 ist. Sie kann genauso gut reiten beibringen wie jede Reitlehrein :)

0
@sandmann25

Wow dann hast du ja echt Glück gehabt ich muss mir meine Reitsstunde durchs Zeitungaustragen finazieren weil meine Eltern das eig. nicht wollen :P naja i-wie bin ich ja doch dran gekommen ^^ Gut danke :)

0
@littlepaw

ich will seit 7 Jahren reiten gehen, aber immer kam etwas dazwischen. Als ob irgendetwas da war, das mir immer einen Stric durch die Rechnung gemacht hat - und ich meins ernst! Da war meine Freundin ein echter Glüksgriff :P

0
@sandmann25

Ohja dieses Gefühl kenne ich nur zugut ;D Das stimmt allerdings dann noch weiterhin viel Spaß :)

0
@sandmann25

also bin jetzt schon beim gallopieren war in den Sommerferien auch nochmal in den Reiterferien auf dem hof also da hab ich schon recht viel gelernt :) wir sind z.B. ausgeritten aber eben nur am Führstrick aber schritt durfte ich auch schonmal alleine :) anosnsten eben das erste mal gallop an der Longe 5 Minuten danach musste ich alleine dran hat aber i-wie geklappt ich kann sie eben nur nich im gallop halten ^^

0
@littlepaw

aaaaah, das klingt ganz toll! :) Hab natürlich auch weitergeritten :D Ich erinnere mich genau an die Reitstunde vor ein paar Wochen, wo Schnee gefallen ist :P War riiiichtig schön da draußen rumzureiten. Und mein Lieblingspferd war eine Zeit lang "stillgelegt" sozusagen, aber letztes Mal bin ich es wieder geritten und es war mein erster Galopp auf ihr, das war wunderwunderwundervoll :P Nur eigentlich war er nicht geplant gewesen, wollte nur Tempowechsel im Trab üben und plötzlich galoppierte sie los ;) naja, gut das ich Galoppieren kann, sonst wäre es in die Hose gegangen :D

0

Joaa... Das geht sehr schnell... ich durfte nach meiner 2. Longe alleine reiten, allerdings noch nicht in einer abteilung. Ausserdem hatte ich davor schon Reiterfahrung. Nach ca. insgesamt 8 Longenstunden durfte ich in die Abteilung. Sprich deine RL bald mal darauf an und frag sie, ob du schon gut genug reitest. Zur Not kannst du auch mal deine anderen Reitkollegen oder andere Leute fragen, wann sie das erste Mal ohne Longe geritten sind.

LG

Also ein wenig zu schnell ist das schon würde ich sagen. Du könntest schon ohne Longe reiten aber alleine in der Halle. Das Risiko, dass du dein PFerd nicht richtig kontrollieren kannst und auf die anderen draufreitest ist viel zu groß. Du solltest das Pferd erstmal richtig führen können und mit den Bewegugnen richtig mitgehen können. So schnell lernt man das nicht.

Aufgescheuerte Haut durchs Reiten

Hallo, ich hatte kürzlich meine 2. Reitstunde, da haben wir das Aussitzen im Trab geübt. Nun hab ich einen ziemlich wunden Po und die stellen sind auch wund. Es hat auch leicht geblutet leider. hat einer tipps wie ich das das nächste Mal vermeiden kann?

...zur Frage

Mit was stellt man einen ,,Klappersack" für Pferde her?

Hallo :)

Frage steht oben^^

Danke im Voraus^^

Lg Carbi02

PS: Habt ihr ein paar Ideen wie ich mein Pferd abschrecken bzw. geländesicherer machen kann?

...zur Frage

Wie lange habt ihr gebraucht bis ihr keine Reitstunde an der Longe hattet?

Hallo Leute ich wollte wissen dass wie viele Reitstunden ihr gebraucht habt um nicht mehr an der Longe zu reiten denn ich habe erst seit kurzem Reitunterricht und wollte ungefähr wissen wann ich nicht mehr an der Longen reiten brauche.

...zur Frage

Reiten; im Trab aussitzen

Hi, beim traben aussitzen, hat man dann einbisschen Gewicht in den Steigbügeln oder ist man ganz locker und lässt sich einfach "hangen"?

LG

...zur Frage

Angst vor Reitstunde!

Also ich bin 14 Jahre und habe Interesse am Reiten . Ich hatte auch schon ne Schnupperstunde und ich habe mir auch schon ganz viele Videos zur Pflege & Trensen/Satteln angeguckt (Basics mit Kati - youtube) . Aber mir muss alles von grundauf erklärt und gezeigt werden , jedoch bin ich schon mehrmals selbstständig geritten ! Soll ich jetzt schon selbsständig und in einer Gruppe reiten oder an der Longe ? Und ich kenne da auch niemanden :/

...zur Frage

Reiten: Trab aussitzen, hilfe!

Ich habe immer Probleme beim Reiten wenn ich den Trab aussitzen muss, es schleudert mich immer total hin und her! Gibt es Tricks? Wie macht man das am besten? Ich weiss man muss versuchen sich schwer zu machen und sich etwas nach hinten lehnen aber das hilft mir i-wie nicht viel, ob mit oder ohne Sattel!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?