2012 Film Frage

Support

Liebe/r monkey4monkey,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Nein es gibt ständig Sonneneruptionen. Etwa alle 11 Jahre gibt es ein Sonnenfleckenmaximum und damit auch stärker Aktivitäten und Eruptionen auf der Sonne.  Und Neutrinos haben kaum Wechselwirkung mit  Matere. sie gehen meist ungebremst durch die ganze Erde oder auch durch Menschen ohne großen Einfluß zu haben und sind sehr schwer Nachweisbar.  Stärkere Sonneneruptionen können stärkere Polarlichter verursachen und sie können elektrische Geräte stören oder eventuell sogar Stromnetze lahmlegen aber den Erdkern aufheizen die Erdoberfläche zu schmelzen bringen können sie nicht

Und selbst wenn? Was würde sich dadurch für dich ändern?

Was ändert es für dich ob du weißt das es ne Sonne ist oder ein gigantischer Bildschirm?? Ich möchts hald wissen.

0

Ja könnte sie denn sie gibt immer Magnetische wellen bzw..stasen ab und man kann dies am nordpol auch beachbachten ;) an den Polarlichtern ;) die naturkatosprophen entsthen aber auch durch die Plattentektonik

hmm ich glaub vor 2std oder so habe ich eine dokumentation auf planet denke ich gesehn (keine ahnung mehr) aufjedenfall ging es um 2012 und die meinten es wäre unwahrscheinlich was wahrscheinlicher ist,ist das die sonne komische strahlen sendet die unser strom dan lahmlegen würde

wäre gar nicht gut

0

Was möchtest Du wissen?