2 9V Blöcke ineinanderstecken, was passiert?

2 Antworten

Du meinst die 6F22, beide nagelneu?

Steck sie zusammen, leg sie in ein Waschbecken (ohne Wasser) und halte 2 m Abstand. Es dauert nicht lange, dann platzt mindestens einer und der Elektrolyt fließt aus den 6 oder 12 Zellen.

Nun:

du gestaltest einen Stromkreis mit 18 Volt Treibspannung und Leitungswiderstand von weniger als 1 Ohm; anfangs fließen 20 A, leicht abnehmend, und dann weißt du, woher die Stromwärme kommt.

Riesen-Sauerei, Geld weg.

Kannst das Experiment lassen und mir so vertrauen.

 


 

Nööö,

aber wenn du sie kurzschließt fließt ein recht hoher Strom und die Teile werden richtig! heiß.

Was möchtest Du wissen?