1er Bmw als Erstwagen?

5 Antworten

BMW hatte einige schöne Wagen in der damaligen Zeit…aber der 1er ein Traumauto, echt?!😳

ich hab mal ein Stellenangebot abgelehnt, weil ich da so nen Hobel als Firmenwagen bekommen hätte…🤷‍♂️


Tropenmaster76 
Beitragsersteller
 20.04.2024, 18:36

naja welche denn sonst?? kosten zu viel und ich bin azubi und firmen wagen kann ich mir abschminken kb der firme

0

Kommt drauf an wieviel KM Stand da ist und ob diese BMW Unfallfrei ist oder nicht.

Na gut,mit Unfallfrei ist nicht immer so ganz wichtig,denn nach manche Unfällen wird ein Auto so gut rapariert dass man von diese Unfall nichts merkt,aber Stand ist wichtig.

Und noch was,wenn du richtig wenig Erfahrung mit Autofahren hast kann ein BMW mit starke Motor sogar gefährlich sein,wie für dich so auch für andere Verkehrsteilnehmer,Autofahrer und Füssgänger.


Mein erstes Auto war auch ein BMW 118i aus dem Jahr 2020. Top Auto und ich war sehr zufrieden! Ich hatte nie Probleme.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Welcher Motor denn?

für den Preis ist das sicherlich die Vollkatastrophe von 114i oder?

der schlechteste Motor vom F20.

Wenn es dein Traum ist verwirkliche ihn..BMW ist ne sehr gute Automarke.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung