Bmw 1er oder opel astra?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo lisa,

die wichtigste Frage zuerst: Welchen 118d meinst du? e87 oder eins der neueren modelle?

 

Ich persönlich kann dir nur positives über den 1er wiedergeben. Ich selbst fahre einen 116d Facelift von 11/2010 optimiert auf 185 ps und 400 nm.

Die Vorteile:

- mit der richtigen ausstattung (navi, xenon!!!) richtig schick

- wirklich einen super niedrigen verbrauch

- die verarbeitung (ab facelift) ist erste klasse

- der motor ist sehr zuverlässig und ist fast unzerstörbar

- ab facelift keine steuerkettenprobleme mehr

- viel luft nach oben von der leistung her ;)

- unterhalt.: ca 900€ vollkasko (alter: 20 jahre), wenig diesel, große inspektion ca 450€... also ist vom unterhalt her bezahlbar, aber auch nicht der billigste.. gesundes mittelfeld 

- je nach ausstattung ziemlich wertstabil

- hoher fahrspaß

- für die leistung ziemlich flott

- mit navi relativ gutes soundsystem, alles leicht zu bedienen

Achte bitte auf das baujahr (beim e87) bzw ob es ein facelift modell ist.. vorfacelift ist von der qualität her um einiges schlechter und die Motoren sind da auch noch nicht so gut. Wenn du rückfragen hast können wir uns gerne unterhalten, hab mich mit dem 1er hunderte stunden außeinander gesetzt :)

 

Zum Opel kann ich dir leider nichts sagen. Ich persönlich hab keine guten Erfahrunen mit Opel. Mein dad hatte einen insignia und es war einfach dauerhaft was dran.

 

letztendlich muss er dir gefallen. Ich würde dir aber eindeutig den 1er empfehlen.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?