18650 Entladeschlussspannung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als unterer Grenzwert gilt 2,5V, in der Regel sagt man aber, dass die Zelle nicht unbedingt weniger als 3V haben sollte.

Du musst noch darauf achten, dass du den Arduino, sollte die Spannung zu gering sein, wirklich physisch, z.B. durch ein Relais trennst.

LG

Max

Woher ich das weiß:Hobby – Weil ich mich schon seit Jahren mit solchen Dingen bafasse

Hallo Fischi898

Die minimale Spannung hängt von dem verwendeten Akku ab und liegt in der Regel zwischen 2.5 und 3.2V.

Darunter gilt er als tiefentladen und sollte nicht mehr verwendet werden.

Gruß, Franky

Woher ich das weiß:Beruf – Computer- und Techniknerd seit den 80ern.

Was möchtest Du wissen?