160€ für Kastration (Katzen)! Normal?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist, vertraust du dem Arzt. Bei Sachen wie einer Bauchhölen-OP sollte man nicht nur nach dem Preis schauen ;)

Pauschal kann man sagen 50-60 Euro für einen Kater 85-95 Euro für eine Katze. Normal ist aber Fädenziehen mit inbegriffen.

Die Preise richten sich einmal nach dem Ort, heißt Großstadt, kleines Dorf usw. aber auch nach verwendeter Narkose. Gasnarkose ist z.B. schonender, aber bedeutend teurer, was eben mal schnell einige Euro aus macht.

Aber ansich sind diese Preise jetzt nicht groß überteuert. Und wie gesagt die Narkoseart ist wichtig. Und eben .. Vertrauen zum Arzt sollte vor ein paar Euro kommen ;)

Hallo, einen Kater zu kastrieren, ist kein großer Akt, im Gegensatz zur Katze, was wesentlich komplizierter und aufwendiger ist. Eine Voruntersuchung muss sein, damit sich der TA ein Bild von den Tieren machen kann. Du kannst aber verschiedene Tierärzte anrufen und Preisvergleiche anstellen, wenn es dir hilft. Aber ich finde die Preise nicht zu hoch. Leider hört man bei jedem Gang zum TA die Kasse klingeln, denn unsere Lieben sind eben Privat-Patienten und das kostet. Ich habe für unsren schwer erkrankten Kater von November 2012 bis März 2013 insgesamt 1.600 Euro bei dem Tierarzt und der Tierklinik bezahlt, das nur zum Vergleich.

Ich hab für mein gemischtes Pärchen über 200 gezahlt, wie viel genau weiß ich nicht mehr aber das war dann auch ''all inclusive''. Die Süße musste sogar nachoperiert werden da die Tierärztin meinte sie bräuchte keinen Trichter, natürlich brauchte sie einen. War auch inbegriffen allerdings hätte ich auch nicht an ihrer Stelle sein mögen wenn sie tatsächlich noch etwas nachgefordert hätte. Manchmal aber nur manchmal kann ich auch weniger nett sein. ;-)

ich musste grad überlegen, ohne den zuschuss vom tierheim hätte ich auch fast so viel bezahlt.

1

Ehrlich gesagt war mir der Preis eigentlich sogar relativ egal, Vergleich hatte ich damals eh keinen. Viel Auswahl gibt es hier leider nicht, diese Dame hat wenigstens ein geniales Händchen für Tiere und liegt gerade noch nah genug, dass mir der Kater nicht das halbe Auto zerlegt. Beides spart ungemein Nerven. ;-)

0

kater zu kastrieren geht schnell, bei der katze leider nicht. da ist es eine komplette operation mit allem drum und dran. sterilisieren von katzen ist immer teuer als kastration von kater. 160 euro ist ein normaler, gängiger preis. kleine regionale unterschiede wirds geben. ruf halt bei einem anderen tierarzt an, irgendwo findest du bestimmt einen, der etwas günstiger ist.

das ist im rahmen. ruf mal im tierheim an, ob ihr auch kastrationswochen habt. in der zeit bekommt man einen teil des geldes vom tierheim für die kastration zur verfügung gestellt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?