12V Magnetventil mit Arduino steuern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am wichtigsten ist die Freilaufdiode. Ansonsten kannst du auch einen (überdimensionierten) MOSFET nehmen, wie ein BUZ11... Muss man aber evtl. auch nochmal mit einem kleineren NPN-Transistor ansteuern, um genug Spannung auf das Gate zu bekommen. Und Vorwiderstand zu Gate, um den Strom zu begrenzen (Gate ist eine Kapazität - und den Strom sollte man bei großen Gates begrenzen)

Tipp: Schau mal nach Schaltungen für Motortreiber. Die müssen mit Induktivitäten ja auch zurecht kommen.

Relais ist halt doppelt gemoppelt. Ein Relais ist ebenso induktiv wie dein Magnetventil, also bräuchtest du auch wieder Transistor und Freilaufdiode.

38

Ein Relais entkoppelt aber sauber die Spannungen und die guten haben die Freilaufdioden mit drin... Aber hier ist der NPN mit FReilaufdiode eine gute Wahl.

0

Statt dir aus Transistoren und deren Umgebung (ein einzelner Transistor reicht nicht) etwas selbst zu basteln solltes du ein Halbleiterrelais mit entsprechenden Werten Eingansspannung/Eingansstrom bzw. Ausgangsspannung/Ausgangsstrom verwenden. Bei Induktivitäten die Freilaufdiode nicht vergessen.

Ich würde Relais verwenden. Dazu empfehle ich diese Relaisplatine: https://www.amazon.de/dp/B0734P228K/ref=sspa_dk_detail_6?psc=1&pd_rd_i=B0734P228K&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5d9f1d21-75bb-4018-838c-214f697868c6&pf_rd_r=J4PMNCDJFVRFP75P30XM&pd_rd_wg=FOVXf&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&pd_rd_w=sZ7uQ&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pd_rd_r=e185582e-a65a-11e8-8c55-2d361ed6bbcc Sie kann direkt an den Arduino oder Raspberry Pi angeschlossen werden. Freilaufdioden sind vorhanden.

Die Relaiskontakte können bis max. 250V und 10A belastet werden.

Mit Relais hat man den Vorteil das die Ausgänge des Arduino geschützt sind. Ausserdem würde ich noch an das 12V Magnetventil eine passende Feinsicherung träge davorschalten.

Relai und Transistor?

Halihalo

ich hab mal noch eine frage. Es geht um Relais und Transistoren. ich habe einen schaltplan (siehe Datei) an dem ein Relai mit 5v Steuerstromkreis einen 12v Laststromkreis steuert. weiß jemand ein Relai bei Conrad was diesen Anforderungen entspricht? und brauch ich noch Wiederstände etc.?

danke im vorraus GastKK

...zur Frage

Ich suche einen Transistor der schließt, wenn an der Basis ne Spannung anliegt?

Moin ich wollte mal fragen, ob es etwas wie einen umgekehrten Transistor gibt. Ich habe mir einige Artikel durchgelesen und habe pnp und npn transistoren noch nicht ganz verstanden. Alles was ich weiß, ist dass man eine Spannung an das gate anlegt und dadurch den strom durch den Transistor fließen lässt.

...zur Frage

Arduino und Relaisschaltung

Hallo,

ich habe 2 Fragen.

  1. Ich möchte mir ein Arduino UNO 3 - Board kaufen, aber es steht nicht da, ob ich das Arduino mit 12V betreiben kann. Wo finde ich eine Website wo ich finde, mit welchen Spannungen das Arduino belastbar ist oder könnt ihr mir da schon helfen? Ist das Arduino eine gute Investition oder gibt es da bessere Boards von anderen Marken für wenig Geld?

  2. Ich möchte eine Relaisschaltung aufbauen, nur leider ist es doch schwierig, das richtige Relais zu suchen. Ich möchte eine Schaltung bauen, wo ich auf einen Taster drücke, der dann ein Relais schaltet und das Relais dann den Strom durchlässt. Würde das gehen, weil ein Taster schließt ja den Stromkreis nur wenn man drauf drückt und dann nicht mehr? Und was müsste ich da für ein Relais nehmen (1x Schließer, oder?)

...zur Frage

Transistor als Schalter? hilfe

Hi also ich habe ein Problem: ich verstehe nicht ganz wie ein npn transistor als Schalter funktioniert und das i-net konnte mir nicht helfen. Ist mit schalten gemeint dass die kleine spannung zwischen basis und emitter eine große spannung(und stromfluss) zwischen emitter und kollektor auslöst? Oder wie sonst soll man "schalter" verstehen? Bitte meine Frage nicht löschen ich such schon über eine Stunde nach Antworten....:( danke schonmal :)

...zur Frage

Strom Spannung Widerstand 12 Volt Physik Elektronik

hallo zusammen, mein Problem: habe ein elektrisches Magnetventil 12Volt in mein Auto eingebaut,(Unterdruckmagnetventil) das Magnetventil ist nicht für Dauerbetrieb vorgesehen, aber schon bei 5 Minuten wird es Warm!!!!! So, jetzt habe ich 3 Stromprüfer a 12V 1,5W in Reihengeschalten in die Stromzufuhr geklemmt. die Stromprüfer leuchten ganz schwach und das Magnetventil wird nicht mehr Warm. Meine Frage was für ein Widerstand (Stärke und Art) kann ich statt die 3x 12V 1,5W Lämpchen einsetzen. Freu mich auf ein Antwort,,,,,

...zur Frage

Wie ermittel ich den Strom oder die Spannung von einen Transistor?

Ich versuche eine kleine Schaltung nach zubauen. Dazu benötige ich Transistor,Widerstände,LED, Poti. Nun weiß ich aber nicht wie viel Spannung oder Strom an der Basis und am Kollektor des Transistor anliegen dürfen ( NPN 548C ). Neuling in der Elektronik.<---------

Auß diesem Datenblatt werde ich einfach nicht schlau. https://www.fairchildsemi.com/datasheets/BC/BC547.pdf

Dort sind soviele Abkürzungen das ich nicht weiß was diese Bedeuten. Ich lese daraus : Kollektor min: 10mA, max: 100mA; Basis: min:0,5mA, max:5mA

Ist meine Annahme richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?