Fließt beim Transistor auch ein Strom von der Basis zum Ermittler?

...komplette Frage anzeigen Die angebliche UND Schaltung  - (Elektronik, Strom, Elektrotechnik)

3 Antworten

Ein solcher bipolarer Transistor ist zunächst mal immer stromgesteuert. Der Basisstrom ist dabei entscheidend. Und natürlich findest du den (möglichst) geringen Basisstrom im Emitter wieder.

Die Basis ist eine "Diode", deren Funktion du mit einem Multimeter testen kannst.

Und das ist schon eine UND Schaltung. Erst wenn in beiden Basen ein Strom fließt, schalten die Transistoren.

Wenn ich jetzt bei B einen Strom fließen lassen würde(siehe Bild) dann bräuchte ich doch nicht auch noch bei A eine Spannung.
Oder?

0
@Lakritzstange

Du hast Problem mit der Unterscheidung Strom - Spannung. Erst wenn eine Spannung (besser eine Spannungsdifferenz) existiert, kann ein Strom fließen. Baiscs. Ohne Spannung kann kein Strom fließen.

In die Basis von B fließt ein Strom, Transistor  leitet. Okay. Aber A interessiert das nicht, solange nicht auch in A ein Strom fließt. Dazu benötigt man ... eine Spannung, die über den Widerstand 10k einen Strom fließen lässt.

0

Hallo Lakritzstange, Ermittler gibts bei der Polizei.

Das Dreibein, welches du ansprichst, besteht ursprünglich aus einem Germanium-Plättchen als Basis, in die an einem Ende eine Elektrode diffundiert wird, wo der Strom herausfließt (Stromrichtung), deswegen emittere (aussenden) und der anderen Elektrode, die den zu verstärkenden Strom sammelt, deswegen collegere (sammelt).

Und den gesamten Themenkomplex Diffusion, Dotierung, Löcher, Spitzentransistor, Flächentransistor, Germanium, Silizium, pnp, npn, bipolar, FET etc. etc. liest du bei Wikipedia nach; die hams ziemlich gut beschrieben.

Viel Vergnügen beim Selbst-Studium.

Hi,

Ja, da fließt ein Strom. Das ist das Funktionsprinzip des Transistors, ein kleiner Strom an der Basis steuert einen größeren Strom von Kollektor zu Emitter.

Deine UND-Schaltung funktioniert, wenn beide Transistoren einen Basis-Emitter Strom haben.

Ohne Basistrom funktionieren FETs (Feldeffekttransistor)


Was möchtest Du wissen?