125er ohne strassenzulassung angehalten?

6 Antworten

Fahren ohne Fahrerlaubnis, fahren ohne Versicherungsschutz....da wird dein Führerschein lange Urlaub machen oder du auf absehbarer Zeit keiner machen dürfen. Und zusätzlich noch die Strafe, die dir der Richter aufbrummt. 

Was heißt »ohne Straßenzulassung« bei dir? Wegen Umbauten nicht mehr zulässig oder die Maschine war nie zugelassen (weil sie nicht die Vorgaben der StVZO erfüllt)?

@timxxr

Wenn du einen A1 hast wäre es schon mal nicht "Fahren ohne Fahrerlaubnis" (wenn das mit dem Leistungsgewicht hinhaut).

Somit bleibt "nur" noch das Problem ein nicht zugelassenes (da nicht zulassungsfähiges) Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr geführt zu haben - und dafür auch keinen Versicherungsschutz zu haben.

0

Du darfst dann vom Motorrad absteigen und zu Fuss nach hause laufen.

Das Motorrad darf dann keinen MEter mehr gefahren werden.

Was möchtest Du wissen?