125er ohne strassenzulassung angehalten?

6 Antworten

Es ist so wenn du einen netten polizisten erwischt würd dir nichts passiern, aber selten kommt es vor dasd du einen erwischt der alles drauf setzt dasd du eine führerscheinsperre bekommst. Aber wenn du einen 125er schein hast wird dir bei beiden fällen das wahrscheinlich nicht passieren denn du fährst ja nicht ohne führerschein. Aber wirklich die dinger sind gemacht zum abhauen, kein polizist kann dich mit so einem ding erwischen alleine aus dem grund da du ins feld fahren und abhauen kannst. Fahr einfach illegal rum so hab ich es bis jetzt gemacht und wenn du nicht auf der hauptstraße fährst sondern auf abgelegenen wegen dann wird dir nichts passiern

Man möge ihn doch bitte aus gutefrage.net rauswerfen!

1

Ich habe seine Frage beantwortet und habe gesagt so wie ich es tun würde. Für die Strecke sind die dinger nicht gemacht, dass sind weder motocross noch enduro. Die sind dafür gemacht illegal rumgefahren zu werden. Man kann sie auch unmöglich anhalten, außerdem habe ich ihm gesagt was passieren kann

0

"Fahr einfach illegal rum"

Sowas nennt man Anstiftung zur Straftat und hat in einem Hilfsforum nix zu suchen!!!

0

Das war keine Anstiftung! Das war ein Tipp! Die wurden für das gemacht

0

Was heißt »ohne Straßenzulassung« bei dir? Wegen Umbauten nicht mehr zulässig oder die Maschine war nie zugelassen (weil sie nicht die Vorgaben der StVZO erfüllt)?

@timxxr

Wenn du einen A1 hast wäre es schon mal nicht "Fahren ohne Fahrerlaubnis" (wenn das mit dem Leistungsgewicht hinhaut).

Somit bleibt "nur" noch das Problem ein nicht zugelassenes (da nicht zulassungsfähiges) Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr geführt zu haben - und dafür auch keinen Versicherungsschutz zu haben.

0

Fahren ohne Fahrerlaubnis, fahren ohne Versicherungsschutz....da wird dein Führerschein lange Urlaub machen oder du auf absehbarer Zeit keiner machen dürfen. Und zusätzlich noch die Strafe, die dir der Richter aufbrummt. 

Was möchtest Du wissen?