120g Protein am Tag?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

200g körniger frischkäse - 24g

250g magerquark - 30g  oder 100g hartkäse wie gruyere

200g putenfleisch oder pferde-entrecote - 58g

200g gekochte erbsen, bohnen oder linsen (linsen gekochtgewicht) oder zwei falafelbällchen.

zum beispiel. da hast du locker 120g eiweiss - und zwar biologisch hochwertiges eiweiss, welches der körper sehr gut umbauen kann.

ps - zum knabbern schweinekrusten.

65g eiweiss pro 100g.

oder "wüstengarnelen" (heuschrecken) - 48g je 100g.

0

Hallo! Habe ich als Anfänger auch gemacht - nötig ist es selten. 



 Aber ich habe hier die passende Seite für Dich. Text daraus:

Bei der Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung.<

proteineeiweiss.de/proteinreiche-nahrungsmittel

Viel Erfolg



Es gibt genug andere Proteinquellen, man ernährt sich nicht nur von Eiern. 

Fleisch Beispielweise hat eine höhere biologische Wertigkeit als Eier. Auch wenn man zwei pflanzliche Proteine miteinander kombiniert kann man eine hohe Wertigkeit erhalten. Ei ist nicht allein die beste quelle.

Versuche es mal mit Fleisch oder whey Protein Shakes.
Aber du musst auch Vitamine und Kohlenhydrate zu dir nehmen für den Muskelaufbau und sehr viel Wasser trinken.

Mit die beste Proteinquelle für den Muskelaufbau ist Fleisch. Ich kann mit Fleisch und etwas Pulver am Tag gut meine 360g Eiweiß am Tag decken.

Whey Proteinpulver 70-80g pro 100g
Fleisch (Huhn, Pute) 24g pro 100g
Nüsse, 18-28g pro 100g
Magerquark oder Skyr 11g pro 100g

20 Eier?! Du bekommst deinen Eiweiß Bedarf doch nicht nur aus Eiern, die oben genannten Produkte sind meine Favoriten.

Rechne dein eigenes Körper gewicht x1,5. so viel Eiweiß solltest du dann am Tag essen. Eine gute Eiweißquelle ist Magerquark.

Nein es sind 8 Gramm pro Ei.

Gehe eher auf 100 Gramm.

Es gibt noch unzählige andere Proteinquellen...

Du kannst ja mal alles zusammenrechnen von dem was du insgesamt zu dir nimmst. Da gibts Milch, Fleisch, Käse, Nüsse, Quark, Proteinshakes, Erdnussbutter, und halt in vielen anderen dingen noch kleine Mengen.

Wo hast du denn den quatsch her.

Mit Eiweißshakes kommt man locker auf 120g

Oder auf gesunde weise mit frischem Huhn, Fisch und Magerquark

Kauf die protein riegeln... da hat schon eins c.a 10-15g eiweiß

Was möchtest Du wissen?