10. klasse Gymnasium sitzen geblieben, trotzdem realschulabschluss?

5 Antworten

kannst es beantragen lassen, das es auf realschulabschlussnevue runtergeschraubt wird, dass verbessert deine gesamtnote um ca. 0.6 das heisst es kann sogar seinm, dass du dann ein erweiterten realschulabschluss besitzt...

Ich würde dir vllt raten die 10. auf der Realschule zu wiederholen und einen recht guten Abschluss hinzulegen. Dann hast du schonmal was in der Tasche was du vorzeigen kannst. Und danach kannst du ja immer noch zurück auf ein Gymnasium (vllt auch ein berufliches falls dir das mehr liegt) wechseln und so zum (Fach-)Abitur kommen.

nein du musst die 10. klasse beenden sonst hast du einen hauptschulabschluss

Wie oft kann man in Gymnasium sitzen bleiben?

Ich gehe jetzt in die 6.Klasse Realschule und nach diesem Jahr gehe ich Gymnasium. Ich habe aber jetzt Angst, wenn ich z.B. in der 10.Klasse sitzen bleibe. Muss ich dann zurück in die Realschule? ( Bin zwei mal schon sitzen geblieben)

...zur Frage

9 klasse sitzengeblieben Gymnasium, kann ich auf in die 10. klasse realschule/gesamtschule wechseln?

hallo ! ich bin in der 9 klasse gymnasium und sitzengeblirben. waere also eigentlich in der 10. kann ich trotz schlechter noten auf eine realschule oder gesamtschule wechseln ? in welche klassenstufe käme ich dann ? also in die 9 oder ist es möglich in die 10. zu kommen ?

ist es möglich sich bei einer realschulabschlussprüfung ausserhalb der schule anzumelden?

...zur Frage

Automatisch Realschulabschluss nach 10. Klasse Gymnasium?

Ich bin in der 9. Klasse im Gymnasium und in Mathe sehr schlecht.Ich habe jetzt schon total Angst,dass ich das Abitur nicht schaffe und möchte deshalb wissen,ob man nach der 10 Klasse automatisch einen Realschulabschluss hat,ohne irgendeine Prüfung oder so gemacht zu haben.Zählt der dann genauso viel wie ein normaler Realschulabschluss auf der Realschule?

...zur Frage

Sitzenbleiben im letzten G9-Jahrgang?

Hallo, ich gehe zurzeit in die 11. Klasse eines Gymnasiums und gehoere somit zum letzten G9-Jahrgang.Ich bin eigentlich gut in der Schule und schreibe alle Klausuren 1-3. Nur Mathe ist ein GROSSES Problem. Die letzte Klausur war eine 6 und ehe ich mich versah, steht morgen schon die naechste ( und letzte fuer dieses Schuljahr ) an!Wenn die auch 6 wird, bekomme ich wohl eine 6 auf dem Zeugnis. Was passiert dann mit mir?G8 macht ja das gleiche wie wir. Muesste ich dann ZWEI Stufen zurueck!?Das wuerde ich AUF KEINEN FALL mit mir machen lassen, denn ich werde bald 18 und habe keine Lust auf Unterricht mit 15-jaehrigen... Waere mir auch ehrlich gesagt echt peinlich; ob mich meine Freunde dann noch mit ihnen in der Pause rumstehen haben wollen!?

Hilfe, was soll ich tun? :( Koennte ich auch auf die Realschule wechseln, da die 10. Klasse wiederholen und dann mit mittlerer Reife auf Jobsuche gehen, oder wuerde sich das sehr schlecht im Lebenslauf machen?Irgendwie waere mir das eh viel lieber. Mich haetten zwar einige Studiengaenge interessiert, aber ich pack die Schule einfach nicht mehr, fuehle mich auch in der Oberstufe total ueberfordert(Mathe, muendliche Noten)... Vielleicht bin ich einfach zu dumm oder so. Ich moechte jedenfalls lieber arbeiten.

Was ich nur NICHT moechte: am Ende ohne Abschluss dastehen und arbeitslos als Hartz 4-Empfaenger enden.

Wer hat einen guten Rat fuer mich...? :(

...zur Frage

Hallo ich bin Sitzen geblieben. Hab schiss. Kann jmd. Helfen?

Ich bin zum ersten mal sitzengeblieben. Ich wiederhole jetzt die 7 Klasse. Aber ich habe voll Angst in die Klasse einzutreten weil ich sitzen geblieben bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?