- KigaAngebot 'Tiere bereiten sich auf den Winter vor' -

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

zu erst einmal möchte ich dir sagen, wie toll ich solche Aktionen finde (hätte ich mir für meine Zeit als Praktikantin auch so sehr gewünscht) und wie ich deinen persönlichen Einsatz schätze.

Zu diesem Thema passt auf jeden Fall das Buch "Frederick" von Leo Lionni. Dann könnt ihr aus Nüssen und Papier/Wolle . . . lustige kleine Frederick Mäuse basteln. (ich habe die Frederick Maus aus meiner Kindergartenzeit übrigends noch immer).

Dann könnt ihr bereits jetzt zusammen überlegen, welche Tiere überhaupt Winterschlaf machen (natürlich vorallem die Waldtiere), wie sie ihn halten (z.B. ob sie komplett durchschlafen oder auch ab und zu trotzdem rausgehen und fressen) und wie sie sich darauf vorbereiten (z.B. ob sie ihre Höhle mit Nahrungsvorräten füllen oder wie z.B. das Eichhörnchen Nüsse vergraben).

Anschließend macht ihr für jedes dieser Tiere ein Plakat machen mit einem tollen Bild von ihm, was genau es frißt, wie sein Bau aussieht.

Zum Schluss könnt ihr euch gemeinsam überlegen, wie man Tieren im Herbst/Winter helfen kann (z.B. Futterhäuschen aufstellen oder einen großen Laubhaufen für Igel im Garten liegen lassen . . . ).

Als Kreativvorschlag könnt ihr auch ein großes Mobile mit den einzelnen Tieren basteln und daran z.B. kleine Tannenzapfen/Äpfel/Blätter . . hängen.

Hier noch ein Link, der dir weitere Möglichkeiten bieten kann:

http://www.kindersuppe.de/Tiere-Winter/Tiere-im-Winter-Ideen.html

wie viel zeit hast du den zur Verfügung?? ich würde einfach ein Buch lesen zu diesem Thema. Bücher gibts ja genug dafür, aber kein langes im Anschluss würd ich daraus ein Spiel machen "im Buch haben die Tiere sich so drauf vorbereitet jetzt wollen wir das auch mal versuchen ....da kannst du dir ja einfach ein Spiel dazu ausdenken und am Ende kannst du die Kinder Bilder malen lassen die ihr gemeinsam gesammelt und aufhängt oder ihr bastelt einfach ein paar Tiere die Winterschlaf halten.... das wäre dann der Abschluss.

Hallo,

du mußt dich fragen WIE Tiere sich auf dem Winter vorbeeiten:

  1. Viel fressen - Speckschicht anfressen : Beispiele : Bär, Murmeltiere.

  2. Bau erweitern oder ausbessern mit Polster . Dachs, Hamster, Mäuse

  3. Vorräte sammeln : Hamster, Mäuse, Eichhörnchen, Biber, usw..

  4. Unterkunft für den Winterschlaf suchen : Bär, Igel, Murmeltiere

  5. Umziehen in wärmere Gefilde : Vögel wie Störche, Schwalben, usw...

  6. Winterstarre : manche Froscharten, Reptilien, Schnecken

Emmy

Es gibt eine Bewegeungsgeschichte, da sind die Kinder vershciedene Tiere, müssen sich ihr Winterlager einrichten, viel essen.. etc etc.. und zum Schluss (besorg Decken) eine entspannte Minute mit Decke entspannen und einkuscheln :) (Winterschlaf) =)

Was möchtest Du wissen?