Selbst gemachte Säfte haltbar machen?

3 Antworten

Den Sirup müsstet ihr auch erstmal RICHTIG Einkochen und nicht nur heiß abfüllen. Durch das Einkochen ist er dann auch wirklich haltbar (durchs Heißabfüllen nicht, das klappt nur bei Marmelade wegen dem Gelierzucker).

Fertiges Soda müsstet ihr dann probieren, ABER das MUSS dann auch zwingend richtig eingekocht werden in dafür vorgesehene Gläser (Wein und Bierflaschen eignen sich garnicht zum einkochen. Weder für Sirup noch für fertige Soda oder sonst etwas).

Und Bitte NIEMALS Gläser wie hier empfohlen wurde auf den Kopf stellen -.- Das wurde auch von den Großeltern nicht gemacht da RICHTIGE Einkochgläser gar nicht gedreht werden können wegen der Klammern und das geht auch mit Flaschen nicht.

Das Prinzip: Beim Einkochen werden die Lebensmittel in saubere Gläser gefüllt, die dann verschlossen und erhitzt werden. Durch das Erhitzen entsteht im Glas ein Überdruck, beim Abkühlen bildet sich ein Vakuum. So bleibt das Glas luftdicht verschlossen und der Inhalt vor Keimen geschützt. 25.09.2020

Lebensmittel konservieren: 3 einfache Methoden (Einkochen…

Man muss dabei aber sehr sauber arbeiten, sonst fängt es an in den Gläsern zu schimmeln.

Die Gläser oder Flaschen und die Deckel müssen vorher mehrere Minuten in kochendem Wasser gebadet werden um sie zu sterilisieren. Der Untergrund, auf dem man arbeitet, muss ebenfalls steril sein. Das Produkt, das man abfüllen will, muss auch aufgekocht werden. Die Gläser müssen nach dem Befüllen direkt auf den Kopf gestellt werden und dann abkühlen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich kann kochen und ernähre mich gesund. 🥗🍖

Bitte NIEMALS auf den kopfstellen nach dem Abfüllen! Das ist Schwachsinn sorry. Durch das auf den Kopf stellen können Weichmacher aus dem Deckel ins Einkochgut gelangen oder auch der Inhalt der Gläser unter den Rand was ein Scheinvakuum zur Folge hat da der Rand dadurch verklebt aber kein richtiges Vakuum ziehen kann (heißt es wird schimmeln).

Keiner meiner Großeltern hat jemals Gläser auf den Kopf gestellt. Das ging früher auch nicht da richtige Einkochgläser mit Klammern versehen werden die ein auf den Kopfstellen unmöglich machen.

0

In sterile Flaschen füllen und einkochen, 30 Minuten bei 100 Grad.

Was möchtest Du wissen?