Zungenpiercing stechen und dann rauchen?

6 Antworten

Man sollte die ersten vier Stunden nach dem Stechen des Zungenpiercings nicht rauchen - wer das nicht schafft sollte sich selbst eh mal fragen ob das wirklich noch ok ist...

Zwei Wochen nicht zu rauchen ist bestimmt gesund, aber nicht wegen des Piercings erforderlich :)

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Rauchen kann zwar die Wundheilung etwas verzögern, aber zwei Wochen Rauchverzicht wegen einem Zugenpiercing fände ich schon übertrieben.

Ein paar Stunden davor und danach verzichten, und in den ersten Tagen möglichst moderat Rauchen sollte reichen.

Die Gefahr einer Entzündung wird halt deutlich erhöht...

Muss jeder selbst entscheiden ob ihm das Risiko wert ist - kann gutgehen - kann auch scheixse weh tun wenn es sich entzündet

da passiert auch nix beim zungenpiercing. meine große sis hat auch ein zungenpiercing und direkt danach zigarette geraucht. völlig ok solange wie du danach ab und zu rauchst (so ca. 6-8 zigaretten am tag). hat meine sis auch so gemacht. und ich selber werd auch ganz normal rauchen wenn ich mein zungenpiercing kriege.

Nikotin verengt die Blutgefäße, verschlechtert folglich die Durchblutung. Die Folge ist ein verzögerter Heilungsprozess !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?