Mit 13 E-Zigarette ohne Nikotin rauchen....?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Zunächst  : Du solltest das nicht und es kann auch der Einsieg zu härterem Rauchen sein. Aber : Risikoloses Rauchen gibt es nicht. Aber die Risiken bei E - Zigaretten sind im Vergleich zu normalem Zigaretten minimal

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Sorry, aber hast du nix bessres zu tun und zuuu viel Taschengeld ??? Kauf dir nen Lolli!

Dampfen ist ein Genussmittel für Erwachsene, das unabhängig on "schädlich" oder "nicht schädlich" nichts in Kinderhänden zu suchen hat und sei es nur deshalb, weil es einiges an Geld kostet, das ihr Kinder euch nicht selbst mit eigener Arbeit verdient habt!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich dampfe seit 6 Jahren und bin aktiv in Foren

Wenn du Bock hast deinen Wachstum zu knallen dann rauch ruhig deine E-Zigarette.
Rauchen ist absolut Sinnlos.
Und vorallem in einem Alter wie deinem Schädigt es noch dein Wachstum etc.

Ehrlich gesagt weiß man über die Langzeitfolgen von E-Zigaretten noch nicht viel. Aber gut, wenn es Leute wie Dich gibt, die früh anfangen, dann wird man es bald wissen. Irgendjemand muß diesen unnötigen Krempel ja ausprobieren.

Ja, es ist schädlich.
Außerdem bist du erst 13, wenn du dich noch entwickelst ist es noch schädlicher als für Erwachsene.
Außerdem ist Nikotin nicht der schädlich Stoff.
Nikotin ist das, was Leute abhängig macht und auch "entspannt".

Doch, Nikotin ist der schädlichste Stoff in der E-Zigarette.

0
@Klaudrian

Dann bitte ich dich das zu beweisen.
Denn das ist einfach falsch.
Und es wird keine Quelle geben die dir erzählt "Nikotin ist das schädliche in der Zigarette".
Denn es ist nur der Stoff, der dich abhängig macht.
Er ist weder krebserregend noch bekommt man davon irgendwelche Lungen oder Herzkrankheiten.
Also bitte verbreite dein Unwissen nicht weiter, danke.

0

Was möchtest Du wissen?