Darf man mit 16 Jahren alleine auf ein Konzert in Italien, Deutschland und der Schweiz gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jugendschutz-Regulierungen in der Schweiz:


Alkohol:

  • Alkoholische Getränke dürfen nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben bzw. konsumiert werden (L.t: Lebensmittelverordnung (LMV) 817.02 vom 1. März 1995 (Stand am 12. Juli 2005) - 6. Kapitel: 93 Gemeinsame Bestimmungen über alkoholische Getränke: Art. 37a)
  • Gebrannte Wasser* dürfen nicht unter 18 Jahren abgegeben bzw. konsumiert werden (L.t: 680 Bundesgesetz vom 21. Juni 1932 über die gebrannten Wasser (Alkoholgesetz) - Erster Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Art. 2; Fünfter Abschnitt: Handel mit gebrannten Wasser zu Trinkzwecken: Art. 41 IV. Kleinhandel)

Zusätzliche Bestimmungen der Kantone:

Basel-Stadt: Gilt ein Verkaufsverbot von Alkohol (auch Bier und Wein) an unter 18-Jährige zwsichen 24:00-07:00 Uhr. Außerdem ist der Konsum von Alkohol in diesem Kanton wärend Klassenfahrten und Schulausflügen verboten. Genf: Gilt ein Generelles Alkoholverkaufsverbot in Geschäften zwischen 21:00-07:00 Uhr. Neuenburg: Gilt ein Verkaufsverbot von Spirituosen vor 09:00 Uhr. Tessin: Gilt ein Abgabe- bzw. Konsumverbot von Alkoholischen Getränken für Personen unter 18 Jahren. Der Kanton Tessin ist der erste und einzige Kanton, der ein allgemeines Abgabeverbot für unter 18-Jährige eingeführt hat. (L.t: Legge sulla promozione della salute e il coordinamento sanitario (Legge sanitaria) (del 18 aprile 1989) 6.1.1.1: Consumo di bevande alcoliche Art. 51)

(Gesetzliche Definition von gebrannten Wassern: Getränke die durch Destilation, sowie gegorene Getränke die mehr als 15% Vol alk. enthalten; Naturweine mit mehr als 18% Vol. alk.)

//Nachtrag: In der Schweiz sind Öffentliche Veranstaltungen (je nach dem wie lange sie dauern) ab 16 oder 18 Jahren freigegeben.


Jugendschutz-Regulierungen in Italien:

Es gibt keine expliziten gesetzlichen Regelungen bezüglich des Besuches von Öffentlichen Veranstaltungen. Jedoch ist der Einlass meist erst ab 18 Jahren da Veranstalter somit keine Kontrollen bezüglich des Alkohol-Ausschanks betreiben müssen.

Alkohol: Der Konsum und Erwerb von Alkohol ist seit dem 13.09.2012 erst ab 18 Jahren gestattet. Mit der Gesetztesänderung traten außerdem Geldbußen bis zu 2000€ für Verstöße in Kraft.

► Legge 08 novembre 2012, n. 189


Jugendschutz-Regulierungen in Deutschland:

§ 5 Tanzveranstaltungen (1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden. (2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient. (3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen. ** Ab 16 bis längstens 24 Uhr, außer du bist in Begleitung deienr Eltern oder eines Erwachsenen und hast einen so genannten "Mutti-Zettel".**

Schweiz und Italien kenne ich nicht, aber in Deutschland regelt das Jugendschutzgesetz Konzerte nicht gesondert. Meistens hält sich der Veranstalter aber an die Regeln für Gaststätten, d.h. ab Mitternacht darf man nur noch als Volljähriger da sein. Gesetzlich festgelegt ist das aber nicht.

Abgesehen davon kann es sein, dass der Veranstalter eine Altersgrenze festsetzt, oder das Jugendamt das Konzert ab einem bestimmten Alter freigibt, oder der Veranstaltungsort nicht von Jugendlich betreten werden darf. Dann ist auch die Ihrzeit egal. Die Frage ist also, wo das Konzert stattfindet, bis wann es dauert und ab wann es freigegeben ist.

Zugfahrt und Übernachtung sollten aber kein Problem sein.

Es ist in der Esprit Arena.. dauert bis 21:50 Uhr und es steht nur dass man unter 12 Jahren nicht hinein darf

0
@hydralernae

das heißt das du glaubst dass das geht?? also das ich alleine hin darf??

0
@twilightxDD

Du bist 16, es ist vor Mitternacht zu Ende, und freigegeben ab 12. Wieso sollte das nicht gehen?

0

Hey, also ich denke das kommt darauf an wo du genau hinfährst. Ich war letztes Jahr z.B in Rimini in Italien und da hat es keinen interessiert wie alt ich war. Was den Alkohol anging sowieso nicht^^ In Deutschland sind die Richtlinien aber glaube ich sehr streng, da darfst du mit 16 dann halt keinen harten Alkohol trinken und musst um 24:00 Uhr das Konzert verlassen. Hoffe das hilft schonmal weiter :)

Danke.. Das Konzert dauert bis 21:50 Uhr aber ich glaube nicht dass ich es schaffe bis 24 Uhr wieder in Österreich zu sein

0
@twilightxDD

hm naja dann brauchst du wahrscheinlich wirklich eine volljährige begleitperson:/ oder du gehst halt das risiko einfach ein

0

ich kann dir nur eine antwort betreffend der schweiz geben. als EU bürger darfst du ohne weiteres in die schweiz einreisen. dazu bedraf es keines visums. ab 16 ist das alleine reisen kein problem, doch mancher zollbeamte kann dich aufhalten, wenn er das gefühl hat du wärst ausgerissen (tel an eltern etc). wenn du jedoch auf nummer sicher gehen willst nimmst einfach eine bestätigung deiner eltern/erziehungsberechtigten mit. mit dieser gibt es keine probleme.

die schweiz ist im allgemeinen sehr teuer, dies trifft auch auf hotels und jugendherbergen zu. das problem ist, dass du in einem hotel rechtlich gesehen einen mietvertrag eingehst. als minderjähriger kannst du keine rechtlich relevanten verträge unterschreiben. auch hier sind ein paar zeilen deiner eltern sicher keine schlechte idee. es kann zudem sein, dass du im hotel eine materielle garantie hinterlegen musst (geld, pass etc). wenn du bei kollegen pennst ist das ganze deutlich einfacher. auch jugendherbergen und zeltplätze sind weniger kompliziert.

in der schweiz haben nur die aller wenigsten gemeinden ausgehzeiten (vorwiegend in konservatien kantonen). 98% der gemeinden kennen keine ausgehbeschränkungen. bier und wein sind ab 16 zugelassen, härteres und alcopops ab 18. alkohol kann 24h am tag verkauft werden. besonders in grösseren städten wie z.b. zürich haste diverse tanken und nachshops die alkohol anbieten. wichtig ist: bauste z.b. in zürich bedrunken sch*** landest du in der ausnühchteruns zelle. wenn du minderjährig bist kann es sein, dass deine elten extra anreisen müssen um dich abzuholen. in jedem fall bezahlste die ausnüchterunszelle selbst (ca. 600-800 Euro).

nur noch als hinweis: in der schweiz kann man viele veranstaltungen erst als volljähriger besuchen. informiere dich zuvor über altersbeschränkungen.

In der Schweiz ist das alles gar kein Problem mit Konzert, Hotel und so :) Alkohol ist halt einfach Bier und Wein ab 16. Das andere ab 18.

Was möchtest Du wissen?