Würdet ihr es eklig finden, wenn ihr in einer Beziehung zusammen nackt schläft?

Das Ergebnis basiert auf 72 Abstimmungen

nein... 94%
ja voll eklig 6%

34 Antworten

nein...

Was genau soll daran eklig sein? Man schwitzt so oder so. Deshalb wechselt man einmal pro Woche die Bettwäsche. Mein Mann und ich schlafen das ganze Jahr über nackt und finden das absolut nicht eklig. Im Gegenteil, es ist viel angenehmer.

Wenn man Sex hat, schwitzt man übrigens auch, findest du das auch eklig wenn man danach einschläft?

nein...

Nein, ganz und gar nicht! - Habe es mit meinen Partnerinnen immer so gehalten - und wir fanden es beide total schön!

nein...

Ganz im Gegenteil...wir mögen das sehr. Ja, wir schwitzen (ich schwitze auch unabhängig der Jahreszeit immer im Schlaf), aber ich mag es, wenn ich an meinem Mann oder meiner Partnerin etwas "klebe", wenn ich sie umarme oder neben ihnen liege. Außerdem riechen beide gut.

nein...

Ich persönlich finde allgemein "Nackt" sein als unangenehm, vielleicht auch ein wenig eklig. Jedoch ist es in einer Beziehung ziemlich normal und deshalb würde ich es allgemein nicht als eklig bezeichnen.

Aber es wäre trotzdem nichts für mich.

nein...

Ekelig ist das nicht, denn Sex ist ja auch nicht eklig und da ist man zumeist meistens auch nackt😁!

Aber ob das sinnvoll ist, ist eine zweite Frage. Wenn man ein lockeres T-Shirt und Slip oder Boxershorts dazu trägt, nehmen die Klamotten den Schweiß auf, der sonst unter den Achsel und im Schritt klebt.

Was möchtest Du wissen?