Nackt schlafen?

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

Ja 78%
Nein 22%

29 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, schlafe schon seit Jahren Sommer wie Winter ausschließlich nackt und finde, dass sich das einfach nur gut anfühlt!

Überdies hat es den Vorteil, dass die körpereigene Temperaturregelung bedeutend besser funktioniert, wenn man nackt ist und man so besser ein - und durchschlafen kann! - Und wenn man es zu zweit macht - und sich dicht aneinander kuschelt, schüttet der Körper mehr Oxytocin aus, was wiederum bewirkt, dass man häufiger Lust aufeinander hat!

Alles in Allem spricht also einiges dafür, dass man nackt schläft - und gesünder scheint es auch zu sein!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

stepbaer  22.03.2023, 18:36

Danke für das Sternchen!

0
Ja

Ich schlafe das ganze Jahr über nackt.

W/31

Und ja, es ist gesund. Schläft man ohne Kleidung, wird dieser Vorgang beschleunigt, was dem Körper guttut und erwiesenermaßen die Schlafqualität steigert. Auch die Zellproduktion wird bei kühleren Körpertemperaturen angeregt, da das Hormon Melatonin vermehrt produziert werden kann und somit die Regeneration der Haut unterstützt wird.

Ja

Hi hallo,

ja Ich schlafe immer nackt und das schon immer. Egal ob Sommer oder Winter immer nackt. w23

Gruß Vanni :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Da Ich fast immer ohne Unterwäsche bin :)
Ja

Aha, Sexualität und Selbstbefriedigung.

Ich schlafe immer nackt und hoffe auf eine Fee, die Wünsche erfüllt. Da bleibt keine Zeit, sich auszuziehen, es eilt.

Natürlich Quatsch. Ich schlafe nackt, wenn es die Temperatur erfordert (Sommer). Dann frühstücke ich sogar nackt. Es befriedigt mich sehr.

Ja

na, ob gesund oder nicht, wenns passt nackt, sonst auch mit Unterhose und wenns kühler wird auch mal mit Shirt - aber keine extra Schlafklamotten...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung