Was ist das krasseste das ihr beim sex oder sexuell gemacht habt?


11.08.2022, 15:18

Ich beantworte meine „Aktionen“ nicht öffentlich nur so am Rande

10 Antworten

Damals mit meiner Freundin.

Als wir ca. 5 Monate zusammen waren, habe ich unvorsichtigerweise mit ihr um 100€ gewettet, ob sie mich „kommen“ lassen kann, ohne das mein Penis von ihr mechanisch stimuliert wird oder ich mir dabei selber einen runterholen muss.„Doch, das kann ich“ sagt sie, „Am besten geht das aber, wenn Du mal 2 Tage nicht abgespritzt hast“.Gesagt getan, ich war 2 Tage enthaltsam gewesen und nun war der Tag gekommen. Wir gingen beide ins Wohnzimmer, ich sollte mich bis aufs T-Shirt ausziehen, auf der Couch Platz nehmen und warten. Sie ging ins Schlafzimmer, zog sich um und als sie wieder rauskam, hatte sie ein schwarzes Kleid an, ärmellos, schulterfrei und nur knielang. Da ich 2 Tage keine Ejakulation hatte und nun ihre langen braune Beine sah, fing mein Penis direkt an, hart zu werden. Ihre dunkle Haut schimmerte leicht, vermutlich durch Bodylotion.

Sie setzt sich hin und kreuzte ihre Beine. Der Anblick dieser Haltung erzeugte bei mir jetzt eine stramme Erektion. Nun saß ich da, unten nackt ohne Hose mit steil aufgerichteten Penis. Sie lächelte „Und merkst Du schon, das Du jetzt richtig geil wirst? Es kommt aber noch mehr.“

Sie zog das Kleid etwas hoch und streckte ihr Bein, man sah nun ihre sexy braunen Beine bis zum Oberschenkel und die langen nackten Arme mit der offenen Schulter.

Mein Penis klopfte und pochte, gerne hätte ich sie nun am liebsten direkt genommen, aber ich sollte ja ohne „reiben“ eine Ejakulation bekommen.

„Dein Penis wird schon bald soweit sein, soll ich ihm mal was Geiles zeigen?“ sagte sie, stand auf und stellte sich über meinen Schoß.

Sie hob das Kleid hoch und ich sah, das sie keine Pants anhatte.

Ja, den Rest darf ich ausführlich nicht schreiben, da das dann wahrscheinlich wieder von den Admins gelöscht wird. Laut Admins wäre das "anstössig" oder "zu vulgär" - obwohl ich das nur ausführlich hier beschreiben wollte.

Solch ein geiles Gefühl und einen dann endlich herbeigesehnten erlösenden Orgasmus habe ich noch nie gehabt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Biologie und Andrologie

sehr spannend. leider fehlt das ende

2
@Ssimone

Ich hatte den ganzen Text gepostet, das wurde aber vom Admin Team gelöscht mit dem Hinweis: "" Deine Antwort wurde gelöscht. Sie enthielt anstößige oder obszöne Inhalte, welche bei uns nicht erlaubt sind. ""
"

1
@Ssimone

PN wäre ok, wenn Du den ganzen Text lesen möchtest.

Z.b. über Freundschaftsanfrage

2
@Dirkes1

Würde das Ende auch gerne lesen wollen. (Freunde sind wir schon)

0

Ich hatte in meiner Jugend einen Meister und musste vieles für ihn machen. Hatte fast zwei Jahre lang gedient.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sex in der Öffentlichkeit würde ich sagen. Also mit dem Risiko erwischt zu werden.

Vermutlich noch relativ harmlos, war aber recht spannend.

Sexuell Recht wenig , obwohl ich schon lange Erwachsen bin.

In der SB an einer Orgie teilnehmen, in der Römerzeit Leben und Sklavinen haben .

Wahrscheinlich dass ich einmal mit mehreren Männern und Frauen gleichzeitig Sex hatte. Das war wirklich mal etwas besonderes aber nochmal würde ich es nicht machen wollen...

Warum nicht noch mal?

2
@Annelie11811

Auch wenn es schön war ist es dann doch schon etwas komisch wenn es so viele Männer sind

0
@lxndx18

Bist ja auch noch ziemlich jung. 😂

Wird eher ein netter Abend unter Freunden gewesen zu sein. 😃

1

Was möchtest Du wissen?