Was denkt ihr über Frauen die zu schnell Sex geben?


31.05.2022, 19:15

*geben

4 Antworten

Sex ist keine Währung.

Man hat Sex zusammen. Man kann Sex nicht "geben"

Wenn es passt und beide bei dem Sex Spaß haben, ist doch supi.

Sympathisch? Solange das mehr oder weniger exklusiv bleibt.

Wie beim nächsten Date erst? Wenn es im Bauch knistert, rappelt es in der Kiste. Und was ist das überhaupt für eine Frage? Was haltet ihr von Frauen die zu schnell Sex haben? Was haltet ihr von Männern die sie dann bestimmt nicht nach Hause schicken? Wenn eine Frau Sex haben will, dann hat sie ein völlig legitimes Recht ihn sich zu holen. Auch ohne großen Firlefanz. Wenn zwei erwachsene Menschen aus freiem Willen und ohne jede Form von Zwang Sex miteinander haben wollen, dann reicht im Prinzip folgende Konversation: Sie:"Fic*ken? Er:"Klar." Damit ist die Sache geritzt. Und absolut in Ordnung. Ich habe nie wirklich verstanden warum ein Mann der jede Nacht ne andere klar macht ein "toller Hecht" ist, und eine Frau die selbiges tut ist eine "Schlam*e". Kommt mal raus aus der irrsinnigen Wahnvorstellung von der Rechhtmäßigkeit des Patriarchats.

Danke aber viele sagen immer was anderes und ich finde es traurig. Es sind immer die selben Sprüche wie : „Dann bist du nicht mehr interessant“ oder „Er denkt du wärst bei jeden so“ oder „Du bist dann für ihn nur eine Affäre“

0

Was möchtest Du wissen?