Warum wollen die Männer schlampen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du triffst dich eindeutig mit falschen Jungs, es gibt viele Männer, die einfach nur Sex haben wollen und es gibt Frauen, die das auch so wollen, ohne Beziehung oder sonst was, das kann jeder so entscheiden wie er will, für mich gehört es in eine Beziehung, also würde ich auch niemals eine Frau kennenlernen, nur um mit ihr Sex zu haben.
Jetzt zu deinem anderen Punkt, Jungfrau zu sein ist für einige nicht so wichtig, und wenn ich jetzt sage, dass es für mich etwas besonderes ist, dann klingt es vielleicht ein wenig übertrieben, ich weiß aber nicht wie ich es sonst erklären soll.
Ich will keine Frau als Schl*mpe betiteln, auch wenn sie mit gefühlt 100 Männern Sex hatte, weil es genauso Männer gibt, die mit sehr vielen Frauen Sex hatten und die Männer fühlen sich dabei sogar "cool", weil sie so viele Frauen "klären" konnten, ich finde das ekelhaft.
Versuch einen Mann zu finden, der nicht sofort an Sex denkt, ich will eine Frau erstmal besser kennenlernen, und wenn man dann zusammenkommt, kann man auch Sex haben, so würde ich das machen.

Danke für den Stern.

1

Hallo,

tut mir leid, dass ich das so hart sagen muss, aber du triffst einfach immer die falschen.

Viele Männer da draußen brauchen nicht beim zweiten Date gleich Sex und haben prinzipiell etwas gegen Jungfrauen, wobei ich auch diese Seite (nicht böse gemeint) auch teils verstehen kann. Natürlich ist es für viele erfahrene Männer einfacher, wenn die Frau schon Sex hatte.

Erstens weiß ich nicht, wie lange sie bis zum ersten Mal warten will.

Zweitens kann ich vielleicht nicht gleich alles mit ihr machen, da sie sich und ihren Geschmack erstmal kennenlernen muss. Dazu kommt die Unsicherheit, die manche erst abbauen müssen.

Das ist nicht für jeden was, aber wenn alles passt und ich mich mit der Frau verstehe, dann wird den meisten die sexuelle Erfahrung der Frau egal sein und ich habe bisher auch viele Männer getroffen und mit Freunden gesprochen, denen das egal ist. Daher ist das wohl eher nicht der entscheidende Grund. Vielleicht solltest du mal eine andere Art Mann wählen oder einfach nichts davon erzählen, dass du Jungfrau bist/die Frage umgehen (zu lügen, würde ich nicht empfehlen). Läuft es dann besser, dann liegt es vielleicht wirklich daran und läuft es immer noch schlechter, dann liegt es an etwas anderem oder passt einfach nicht. Trefft euch doch in der Stadt, geht tanzen, … . Versuch das durch die richtige Ortwahl erstmal zu umgehen.

Viel Glück.

LG SarahTee

Nicht nur die Jungs wollen vorrangig Sex. Auch viel junge Frauen sind primär darauf aus. Treffen sich mit eher weniger netten, weniger intelligenten Jungs. Denn der Spruch triffts leider zu oft: "Dumm bums gut".

Ich schlage vor, vergiß die Dating Lines und such dir einen Jungen zum treffen im realen Leben. Mit ein bisschen Menschenkenntnis und Beobachtungsgabe (ich meine oberhalb des äußeren Erscheinungsbild, wie Größe und Schlankheit etc) findest du auch nette Kerle die mehr wollen. Leider wird das in heutigen Zeiten immer schwerer solche Menschen zu finden, da offensichtlich immer mehr dem Egoismus verfallen sind und einzig ihre eigenen Interessen verfolgen.

Wo versuchst du denn Jungs kennenzulernen? Ich sag mal, wenn Frau sich für Sportler interessiert, die jede Frau haben können, werden die natürlich nicht unbedingt warten wollen.

Andersrum, wenn ich nicht in einem Club jemanden kennenlernen will, sondern bei einem Hobby oder auf der Straße, kann das schon was anderes sein.

Ja hast du recht, ich kenne immer entweder über internet oder im Club

1
@Basibusi

Da liegt der Fehler...

Gehe raus, setz dich in ein Café, geh in die Stadt oder sonst wo unter Menschen, da triffst du eher auf jemanden, der an dir und nicht nur am sex mit dir interessiert ist...

0

Is' halt so. Unter Vertrauter Zweisamkeit darf es ruhig Sauig zugehen, öffentliche Flirtereien untereinander zum Umfeld provozieren fände ich auch nett, aber wenn ich auf jemanden ein Auge geworfen hätte und da fände so 'ne art von Flirterei zwischen den zwei statt, dann würde mich das eher abschrecken - Aber ich bin sowieso ziemlich eigen. Fagg iiiiiit.

Was möchtest Du wissen?