Unsicher, ob das Kondom gerissen ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo lolaxo79,

wenn ihr das Kondom richtig angewendet habt (richtige Größe, unten festgehalten usw.), sollte es eigentlich nicht gerissen sein.

Dies und das dein Freund noch nicht ejakuliert hat, spricht dafür, dass die weisse Flüssigkeit an der Außenseite des Kondoms durchaus von dir sein kann. Denn der Lusttropfen ist sehr wenig Flüssigkeit und würde nicht ins Gewicht fallen.

Wenn du dir jedoch unsicher bist, ob dein Freund ejakuliert hat und die Flüssigkeit daher kommen könnte - besprecht euch kurz miteinander.

Denn auch wenn deine Periode in ungefähr einer Woche kommen sollte, ist dies keine Garantie. Eine reine Berechnung ist eine sehr unsichere Verhütungsmaßnahme. Zwar findet meist der Eisprung in der Mitte des Zyklus statt, er kann aber auch immer mal am Anfang, oder am Ende des Zyklus stattfinden. Auch bei einem sonst regelmäßigen Zyklus kann der Eisprung zu unterschiedlichen Zeitpunkten erfolgen. Denn dein Körper ist nun mal keine Maschine und wird durch verschiedene Dinge beeinflusst. Deshalb kann auch eine z.B.  App nicht wissen, wann dein Eisprung ist.

Und solltet ihr beide euch am Ende unsicher bleiben, könnt ihr euch auch jederzeit an die Apotheke zur Beratung zur Pille Danach wenden. In einem persönlichen Gespräch könnt ihr dein persönliches Risiko besprechen und euch dann klug entscheiden, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/kondom-gerissen-was-tun-10741

Viele liebe Grüße , Lisa vom Team der Pille Danach

vermutlich war das Scheidenflüssigkeit von dir und kein Sperma

eine Woche vor der Mens war der Eisprung normalerweise längst vorbei, ein Schwangerschaftsrisiko besteht somit nicht

Theoretisch müsste es deine Scheidenflüssigkeit sein. Dies ist völlig normal und somit unbedenklich.

Eine Woche vor der Mens ist es zwar unwahrscheinlicher, aber nicht völlig auszuschließen, dass du schwanger wirst.

Eine Pille danach wird höchstwahrscheinlich nicht versuchen, jedoch brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Die Flüssigkeit wird von dir selbst gewesen sein. Das ist vollkommen normal. Ein Kondom reißt nicht so einfach - das geschieht nur immer hier bei GF ;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Hallo lolaxo79,

Wahrscheinlich handelt es sich lediglich um deine Scheidenflüssigkeit, welche beim Sex als natürliches Gleitgel dient.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?