Tipps für selbstbefriedigung?

7 Antworten

Das beste ist einfach experimentieren was dir persönlich gut tut. Und zwar gerade in dem jeweiligen Augenblick. Erkunde dich und deinen Körper. Aber auch deine Phantasie. Denke nicht es funktioniert nur wie in Pornos. Nimm dir Zeit und genieße jeden Augenblick. Wie sich die Erregung langsam steigern und steuern lässt. Was sich schön anfühlt, was man variieren kann, ob welche Gedanken dich dabei erregen. Es gibt keine Tabus. (Solange du nichts illegales tust.) Wenn du immer nur aufs Abspritzen aus bist, hast du ja nur was von den 5-20? Sekunden Orgasmus. Da lässt sich schwer was drehen. Aber sonst hast du unendliches Potential. Konkrete Anleitung gebe ich nicht, weil ich es für sinnlos halte. Das muss man ausprobieren. Und so macht es auch viel mehr Spaß, als darüber zu lesen und nach Anleitung zu verfahren. Alles Gute, ich glaube du wirst gute Zeiten erleben. 😉

Hi. Du kannst folgendes ja mal probieren:

>Die Geschwindigkeit und/oder den Druck zu erhöhen/ verringern

>Beide Hände gleichzeitig zu benutzen

>Ihn mit der Zunge oder dem Mund zu stimulieren, wenn er lang genug ist

>Die "Rückhand" zu benutzen, also die Hand umdrehen, sodass dein Daumen nach unten zeigt

>Spucke oder Gleitgel zu verwenden

>Kondome zu benutzen

Ich hoffe, dass es dir hilft

Jedem der diese Frage stellt, sage ich, dass man es mit anal ausprobieren soll. Kannst hier Karotten oder so benutzen, zum Dehnen würde ich jedoch mit dem eigenen Finger anfangen. nimm einen Gummihandschuh falls du dich ekelst und als Gleitmittel Gleitgel, Babyoil oder einfach Spucke.

Als Junge klingt der Vorschlag zwar erstmal komisch, wenn man aber erstmal so gekommen ist, macht man es immer wieder. Bin 16 und habe auch mit 15 angefangen.

Bei Fragen gern pn :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit einer anderen Hand versuchen oder nur mit 2 Finger. m16

Suche dir am besten ne beste Freundin, die das mit dir macht ( mache ich auch)

Was möchtest Du wissen?