Sexuelle Belästigung?

10 Antworten

Da kannst Du nicht helfen.

Sie will es nicht, toleriert es aber. Das wiederum musst Du tolerieren, denn es ist erst dann sexuelle Belästigung, wenn sie es als eine solche empfindet. Aus einem "es aber nicht will" kann man die Schlussfolgerung, das sie es tut aber nicht ziehen.

Wenn meine Chefin mir z.B. auf den Hintern klopfen würde, würde ich das auch nicht wollen. Aber ich würde mich nicht sexuell belästigt fühlen. Sondern nur belästigt.

Sie schlägt schon die Leute danach und so aber die machen einfach weiter

1

Sag ihr das du immer für sie da bist, aber sie dir nichts erzählen muss was sie nicht möchte

Schreibt ähnlich wie ein tagebuch auf, wann was genau passiert ist. Das hilft Leuten etwas dagegen zu tun

Nimm sie ernst

Biete ihr an zusammen zur Polizei zu gehen

Informier dich über Organisationen gegen sexueller Missbrauch und über Therapie und erzähl ihr davon

Sag ihr das, wenn ihr irgendwas das du tust zu viel ist, sie das sagen darf uns du darauf hörst (also wenn sie zb nicht umarmt werden will)

Biete an für sie mit ihren Eltern zu reden

Sag ihr das sie mit dir über alles reden kann und das du jederzeit für sie da bist

Pass auch auf deine Gefühle auf

Das ist so das was mir einfällt bzw was mir geholfen hat. Viel Glück an euch<33

Danke

0

Sage du es den Lehrern! Sage, was du beobachtet hast! Deine Freundin lernt gerade, sich belästigen zu lassen, damit andere keinen Schaden nehmen. Das kann später noch mal heftig nach hinten losgehen!

Wenn du jemanden kennst, der Kontakt zu der Clique hat, sage, dass du deine Beobachtung den Lehrern melden wirst, wenn das nicht - von deiner Freundin bestätigt - sofort aufhört! Der Vermittler soll den Belästigern sagen, dass sie jemand gesehen hat und es melden wird, wenn sie nicht sofort aufhören.

Du kannst trotzdem helfen, auch wenn Du vielleicht etwas Angst hast oder Bedenken.

Du könntest auch einen Brief schreiben und alles erklären, anonym und unerkannt.

Ich finde es ganz großartig von Dir, dass Du so schlau bist & Hilfe suchst! Oft passiert das leider nicht.

Wie gesagt, Du kannst das auch schriftlich machen, anonym.

Und dieses Mädchen, um das es hier geht. Sie soll bitte mit ihrer Mama darüber reden oder ihr einen Brief schreiben, irgendwas ... jede Mama beschützt ihr Kind. Deine Freundin sollte darauf vertrauen.

0

Dann musst du es den Lehrern oder den Eltern sagen.