Schwimmbad Dusche Erektion?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na für einen selber ist das sicher keinem angenehm. Ich wäre auch zum Handtuch. Allerdings auch nicht so ungewöhnlich (auch nicht für heterosexuelle Männer).

Als dir Gegenüberstehender, hätte mir gar nichts schlimmes dabei Gedacht, ausser vielleicht "der Arme". Aber ist nun wirklich nichts Dramatisches.

Okay. War halt übelst peinlich der eine war so um die 24-26 umd der andere so anfang 30🤷‍♂️

2
@Moin549

Ich bin auch 27 und genau dann weiss man dass sowas vorkommen kann und lacht darüber nicht. Also keine Sorge.

2

Du kannst (gerade in jungen Jahren) eine Erektion nicht vermeiden, wenn du selbst nackt bist und dazu noch andere nackte Körper (und deren Geschlechtsteile) siehst, der Anblick anderer Penisse kann immer zu einer Erektion führen (siehe "Penisvergleich", bei dem eine Erektion sogar erwünscht ist), das ist auch bei Hetero so (also kein Beweis einer sexuellen Ausrichtung). Da aber die zufällig unter der Duschen anwesenden Männer waren auch mal jung, und das haben sie mit Bestimmtheit auch selbst mal erlebt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Eine Erektion brauch dir nicht peinlich sein, sie ist vollkommen normal und gesund. Du hättest ganz normal weiter duschen sollen, dich evtl. etwas zur Wand drehen - mehr aber nicht. Auch die anderen Männer unter der Dusche bekommen manchmal unbeabsichtigte Erektioen und wissen das diese nicht zu verhindern sind und auch wie diese aussieht.

Hallo

Was ist schon dabei,wenn dein Kleiner sich mal etwas grösser zeigt.

Mir ist es in dem Alter auch passiert und ich habe mein Penis nie verdeckt ,sondern ganz locker geduscht und auch direkt vor dem Schrank mir umgezogen.

Es muss und ist nicht peinlich ein erigirten Penis zu haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Einfach ganz normal weitermachen, nicht präsentieren, aber auch nicht krampfhaft versuchen zu verstecken.

Was möchtest Du wissen?