Samenflüssigkeit unterm Mikroskop anschauen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Och, das hat wohl schon jeder, der ein Mikroskop und Samenflüssigkeit zur Verfügung hat gemacht. Ich gehe davon aus, dass keine Neubauer Zählkammer zur Verfügung steht. Einfach gut durchmischen, auf den Objektträger einen Tropfen Abdeckglas drauf 400 x sollte die beste Ansicht bieten. Es werden sehr viele Körnchen zu sehen sein, welche die stark zappeln, andere bewegen sich garnicht. Für ein normales Spermiogramm wird nach Vorgabe verdünnt, somit sind im Blickfeld wenige besser zu sehen.

Ok, danke :) Hab das vor einiger zeit schonmal ausprobiert, relativ erfolglos

0
@andiyoung

Eosin färben geht auch. Könnte auch einfach keine an der Stelle enthalten gewesen sein! Einfach 3 Tage Karrenz einhalten und einen neuen Versuch starten.

0

300-1000 fach denke ich.

du bist schon ein bisschen eklig :)

was ist bitte daran eklig? Damit wurde jeder von uns gezeugt, seit wann ist es eklig die Fortpflanzung zu untersuchen?

0

Was möchtest Du wissen?