Muss man sich nach einer Vergewaltigung untersuchen lassen?

12 Antworten

Du entscheidest!

Darüber, wem du was erzählst und auch darüber, was du zulässt.

Wenn du eine anzeige möchtest, wäre es von Vorteil, Spuren zu sichern und daher zeitnah zum Frauenarzt zu gehen.

Die polizei kann dich dazu nicht zwingen.

Alles Gute.


JustASingle  14.04.2022, 12:12

Ob eine Anzeige erstattet wird, entscheiden in diesem Alter die Eltern. Verfolgen muss die Polizei das sowieso.

3

Du musst gar nichts und es zwingt dich auch niemand! Du bist traumatisiert, da wird niemand etwas gegen deinen Willen unternehmen um dich noch mehr zu traumatisieren. Aber natürlich wäre das total wichtig zu machen. Sonst kann man dem Arschl…. Nicht nichts anhaben.

Wenn du aber Verletzungen hast, und blutest, dann muss das von einer Ärztin behandelt werden und du brauchst Medikamente damit sich nichts entzündet. Die schaut dich aber nicht nackt an und du musst auch nicht deine Klamotten ausziehen.


JustASingle  14.04.2022, 12:11

Mal abgesehen von möglicher Schwangerschaft, sexuell übertragbaren Krankheiten ... Um eine Untersuchung kommt sie ohnehin nicht wirklich drum herum.

3
MonicasFly  14.04.2022, 12:13
@JustASingle

Natürlich. Da kommt sie drum herum. Man darf sie gesetzlich nicht dazu zwingen. Und wenn sie Nein sagt, heißt es Nein.

3

Möchtest du denn nicht, dass der Mensch dafür bestraft wird? Vergewaltigung ist ein Verbrechen und du bist minderjährig, was dieses Verbrechen besonders ekelhaft und verwerflich macht.

Der Täter gehört hart bestraft. Außerdem, übelege mal, wenn ihn niemand aus dem Verkehr zieht, macht er weiter und es kommen noch andere Mindjährige oder Frauen zu Schaden. Das kann es nicht sein. Dafür haben wir Gesetze.

Außerdem gibt es besonders geschulte Polizistinnen und Ärztinnen, die darauf spezialisiert sind, sich um mißbrauchte Minderjährige zu kümmern. Man wird alles so behutsam und so wenig belastend wie eben möglich für dich machen.

Eine Untersuchung wird es natürlich geben. Es müssen ja Beweise gesichert werden. Aber du weißt ja warum du das tust. Ich wünsche dir Kraft und sprich auf jeden Fall mit deinen Eltern.


Teengirl160 
Beitragsersteller
 14.04.2022, 12:11

Ich lasse mich aber nicht anfassen und ziehe mich nicht aus

1
Rapunzel324  14.04.2022, 12:28
@Teengirl160

Bitte lasse dich gynäkologisch untersuchen, von einer Ärztin/Gynäkologin.

2

Erstmal keine Sorge, die Gerichtsmedizin guckt sich nur Menschen an, die getötet wurden oder wo der Verdacht besteht, dass sie nicht eines natürlichen Todes gestorben sind. Da musst Du also nicht hin.

Und wie ich Dir in Deiner vorigen Frage schon schrieb:

Die Spuren müssen gesichert werden, damit man Deinen "Freund" auch wirklich verurteilen kann, sodass ihm die Strafe zukommt, die ihm zusteht.

Und auch, wenn ihr einige sagen, dass Du es nicht musst:

Zum Frauenarzt musst Du sowieso, falls Du schwanger werden solltest. Da kommst Du dann auch um Untersuchungen nicht drum herum. Und auch wegen möglicher sexueller Erkrankungen musst Du zum Frauenarzt.