Möglichkeit nich mehr schwul zu sein?

15 Antworten

An der Tatsache kannst du nichts ändern, du kannst dir höchstens einreden dass du Hetero wärst und auf Frauen stehst und deine Homosexualität verdrängen, aber ob du Damit wirklich glücklich wärst wage ich zu bezweifeln.

Probier Mal Sex mit Frauen aus vielleicht kannst du dich mit dir selbst zumindest auf Bisexuell einigen.

Du kannst dir deine Sexualität nicht aussuchen. Vielleicht könnte ein Psychotherapeut dir helfen, dich selbst akzeptieren zu lernen.

Also ändern kannst du deine Sexualität nicht. man kann sich nicht entschwulen. Man kann sich selbst was vormachen, entsagen, sich zwingen mit Frauen zu verkehren, was aber alles nur dazu führt dass es deiner Psyche und deiner Persönlichkeit schadet.

Lernen damit umzugehen und dich selbst zu akzeptieren geht. zb mit Hilfe eines therapheuten, Selbsthilfegruppe, etc.

Also mein eigentlicher Tipp wäre:

Lerne dich so zu akzeptieren.

Aber das hilft dir gerade nicht wirklich, denke ich.

Das Ding ist: Jeder der behaupten wird, er könne es heilen, wird lügen.

Wenn du deine Sexualität überhaupt ändern kannst, dann nur durch dich selbst.

Gib aber nicht die Hoffnung auf. Anders als scheinbar alle glaube ich nicht an Alternstivlosigkeit. Eine Persönlichkeit ist immer im Fluss, verändert sich in jeder Sekunde, mit jeder neuen Erfahrung. Wieso sollte Sexualität dann nicht auch variable sein?

0
@OdyFour

Möglicherweise kann sich die Sexualität über die Zeit verändern, aber man kann das nicht bewusst steuern.

0
@OdyFour

...das klingt nach gehirngewaschenen Geflogenheiten...auch das funktioniert nicht; das schadte imemr den jungen Mann...immer...

ich habe es erlebt an meinem Ex-Liebling: zu 100 % schwul, nach 4 jahren hat mir diese steinzeigläubige family weggenommen und echt eine Gehirnwäsche durch mehrer "Geistliche" verpaß; da waren Baptisten und Pfingstler im Spiel...

also von slebt wird keine Mensch "unschwul" oder kann heterogen gemacht werden, das ist Scharlatanerie...also rede nicht solch einen Blödsinn...

es hatten früher mal - was mir bekannt ist - Psychologen/Medizinmänner unter falscher Diagnose, versucht einzlene Probanden, zu verändern...unter falscher Diagnose, weil es generell verboten ist !!!

0
@don2016

Keiner kann von anderen "unschwul" gemacht werden. Da stimme ich ihnen zu.

Und es gibt kein "Rezept" oder eine "Therapie" gegen das Schwulsein.

Aber wenn jemand selbst, aus sich heraus, mit seiner Sexualität unzufrieden ist, und unter dieser leidet,

dann kann, dann DARF es nicht richtig sein, diesem zu sagen, dass er quasi hilflos ist und sich halt damit abfinden müsse.

Ich sage nicht, dass es kontrolliert möglich ist.

Aber ich nehme auch niemandem die Hoffnung.

Es gibt Menschen, die erst nach vielen Jahren einen Wandel in ihrer Sexualität erleben, die zuvor glücklich hetero waren, und dann schwul wurden.

Wieso soll es nicht auch andersrum möglich sein?

Es gibt keinen Grund, warum es für Personen, die persönlich darunter leiden, keine Hoffnung geben sollte.

Nein, ich kenne keinen Weg aus dem Schwul sein raus.

Jeder der behauptet, einen zu kennen, lügt vermutlich.

Aber ich weigere mich hinzunehmen, dass es gar keinen geben soll.

0
@OdyFour

...die Rede hier ist:

er gibt selber schwul zu sein;

also is da ein Weg raus, wie du es sagst, absolut das Falsche...er braucht Unterstützung, wie er sein Schwulsein akzeptiert; mit vielen Anregungen und Tipps...usw.; generell ist nicht ein Psychologe erforderlich; u.U. kann es aber hilfreich sein...

0
@don2016

Wieso soll es falsch sein?

Wieso soll es falsch sein, sich nicht mit etwas abfinden zu wollen?

0
@OdyFour

...du verstehst die Problematik nicht !!!...man kann aus einem Schwulen keinen Hetero machen, kapiert ?

0

Eher nicht.

Mir ging es am Anfang genauso wie dir jetzt. Du kannst aber lernen das zu akzeptieren. Schwul sein ist eigentlich ganz toll :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin schwul und glücklich damit

Das ist zu akzeptieren fällt mir sehr schwer. Auch, wird das wohl noch die leichteste Sache sein.

1

Was möchtest Du wissen?