Ist es möglich als 27 jähriger hässlicher kleiner Incel doch noch eine attraktive Freundin zu finden?😕?

Das Ergebnis basiert auf 48 Abstimmungen

Es besteht für dich keine Chance mehr leider 75%
Es besteht eine kleine Chance, weil 25%

Warst du vor 14 Tagen nicht noch angeblich 16?

Doch da hast du eine Frage gestellt wo du sagtest du seist 16.

Vor 11 Jahren vllt

Ich diskutiere nicht mit Menschen die keine Einsicht haben, lies meine Antwort da hasst du den Beweis.

Hör einfach mal auf deine Fehler zu leugnen

Ich mache nie Fehler 😎

Sagt der incels der kein erfolg bei Frauen hat und sich in Selbstmitleid sudelt und hofft dass jemand mitleid mit ihm hat. 🤣

Mein Incel sein liegt ja an den Frauen. Würden die mich nicht ablehnen, wäre ich keiner

20 Antworten

Es besteht für dich keine Chance mehr leider

Moini,

First and foremost: Jede*r hat egal in welcher Lebenslage die Möglichkeit, eine*n Partner*in zu finden.

Es ist schonmal ein absolutes NoGo, dich in die Incel-Szene einzuordnen. Diese Szene ist gefährlich und anders als es der Begriff "Involuntary Celibate" vorgibt, auch von vielen Männern* geprägt, die stark mysogin, also frauenfeindlich sind, und an und für sich voll ausstrahlen, nie wieder Kontakt mit einer Frau haben zu wollen - zumindest nicht auf Augenhöhe. Wenn du dich mehr zu dem Thema informieren willst, gibt es eine interessante Doku auf YT dazu; https://www.youtube.com/watch?v=ArKsF6nbMHA&t=798s

Ansonsten, wenn du wirklich, anders als die "Extremisten" dieser Szene noch eine gesunde Haltung gegenüber Frauen hast, empfehle ich dir dich selbst zu reflektieren.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Mit 27 bist du weder alt, wie du mit 1,75m "klein" bist. Wenn du das allein nicht schaffst, such dir Hilfe. Ob Freunde, Familie, einen Therapeuten - da ist vieles Möglich.

Distanzier dich (BITTE) von der Incel-Szene. Diese reicht bis zu gewaltverherrlichenden, femizid-freundlichen Fantasien, die dir NIEMALS helfen werden, eine Partner*in zu finden. (Oder in anderen Worten: Warum sollte eine Frau* etwas mit dir anfangen wollen, wenn du in einer Community gegen Frauen* bist)

Ich wünsche dir alles Gute, pass auf dich auf und reflektiere dich und deine Lebenseinstellung - du kannst die Kurve kriegen :)

GaLiGrü

Woher ich das weiß:Recherche

Also von Gewalt und Hass distanziere ich mich scharf. Ich bin eher ein friedlicher Incel

0
@Questforyou

Das ist doch schonmal sehr schön zu hören :) Der Rest liegt leider allein an dir. Du musst jetzt den ersten Schritt machen, aus dieser Community rauszukommen und immer mehr, Schritt für Schritt, ins Leben zurückkehren. Vielleicht schaffst du es ja auch irgendwann spontan in eine Bar zu gehen, dort Menschen kennenzulernen, einen Freundeskreis, aus dem sich ja eventuell noch eine Liebesbeziehung entwickeln kann, zu finden? Es gibt viele Möglichkeiten. Aber auf Menschen zuzugehen (auch wenn es für manche sehr schwer ist), ist da der beste Weg.

Falls du merkst, dass du nicht nur schüchtern bist, sondern vielleicht mehr dahinter steckt, du zB panisch unter vielen Menschen wirst oder Angstzustände in zB vollen Kaufhäusern hast, such dir professionelle Psychotherapeutische Hilfe. Da könnte eine Sozialphobie die Ursache sein.

1
Es besteht für dich keine Chance mehr leider

Natürlich besteht die Chance sich zu bessern vorallem da man mit 27 noch relativ jung ist, allerdings sehe ich bei dir absolut 0 Chance darauf dein Leben in den Griff zu bekommen.

Durch Tägliche Incel fragen auf Gutefrage wird dein Leben nicht besser du musst schon selbst was für tun.

Daß du keine Freundin hast, liegt sicher nicht an fehlender Körperlänge. Aber dir Inceltheorien, die du am laufenden Band absonderst, vermitteln das Bild eines zutiefst unsicheren Menschen mit trotzdem extrem hohen Ansprüchen. Komm mal runter, lass den Wuark und komm in die Wirklichkeit mit realen Menschen. Dann wird’s.

Aber wahrscheinlich ist jammern und die Schuldzuweisung an das andere Geschlecht einfacher.

Es besteht eine kleine Chance, weil

Wenn du dich änderst kannst du es schaffen.

  • Schraube deine Erwartungen herunter, eine normale Frau hat in diesem Alter ebenfalls normale Ansprüche
  • Arbeite an deinem Selbstmitleid, das ist unattraktiv
  • Eine Frau in diesem Alter hat ein wachsendes Interesse an einer stabilen Beziehung, da ist kein Platz für Schüchternheit
  • Arbeite stattdessen an einem freundlichen Auftreten, einer stabilen Arbeit, Wertschätzung, und an deiner Fähigkeit zuzuhören, das scheint dir nämlich nicht zu liegen

Frauen in diesem Alter haben spätestens jetzt erkannt, dass die Machos und bösen Jungs nicht wie in Filmen eigentlich strahlenden Ritter sind. Gewöhnliche Männer die freundlich, lustig und zuvorkommend sind werden auch für die anspruchsvollen It-Girls attraktiv. Du musst kein Brad Pitt sein um eine Freundin zu finden, das Aussehen ist zweitrangig wenn du mit Charakter überzeugen kannst. Aktuell traue ich dir das nicht zu, deine Einstellung macht dich sogar für mich nur über diesen Post unsympathisch, aber daran kannst du arbeiten.

Es besteht für dich keine Chance mehr leider

Es besteht keine Chance mehr zum Glück

Keine Frau (die sich selbst respektiert) würde einen Mann daten, der sich als Incel identifiziert

Du musst deine Weltanschauung und Denkweise verändern, dann kannst du auch eine gesunde und glückliche Beziehung finden - als Incel ist das unmöglich