Hattet ihr schonmal einen fünfer und wenn nicht würde es euch reizen?

15 Antworten

Von Experte Kbeacker bestätigt

Viel Spaß. Die Männer die von sowas träumen, können im Normalfall gerade mal eine Frau befriedigen. Bei einem Dreier mit zwei Frauen wird es für die Meisten schon extrem anstrengend und du denkst, dass du vier schaffst? Glaub mir, das ist nur in deiner Fantasie „geil“, also belass es lieber dabei.

Bei Der Vorstellung bekomme ich Aber direkt einen Ständer

0
@NoName88933

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Eine Frau zu befriedigen, ist für viele schon eine Herausforderung. Ein 3er ist noch anstrengender. Du hast im wahrsten Sinne „Alle Hände voll zu tun“. Stell dir jetzt mal vor, du musst 4 Frauen gleichzeitig bespaßen. Na viel Spaß wünsche ich dir dabei. Ich glaube, deine Vorstellung stammt hier besonders aus Pornos, die entsprechen aber eben nicht der Realität.

2
@Tannibi

Ich überlege ob EIN sechser nicht doch noch interessanter wäre

1
@NoName88933

Wäre er. Hat aber eine Wahrscheinlichkeit von ca. 1:14 Mio.

0

Es kommt eher auf die allgemeine Situation drauf an und auf die Menschen mit denen du diese Situation teilst.

Ein 5er mit 4 Frauen als Mann kann also zwischen wunderbar oder absolut beschissen alles mögliche sein.

Nein, würde mich gar nicht reizen.

Es sei denn und das ist ziemlich selten, dass alle Frauen (mindestens) bi sind und sich gegenseitig beschäftigen können. Ich somit auch nur einer von vielen bin und ich nicht alle befriedigen muss, denn das wäre für mich mehr Arbeit als Vergnügen und ich stehe zu meiner Faulheit ;).

Ich hatte im Juni das erste mal einen Fünfer mit 4 Frauen. Allerdings alle Bi, was auch gut ist denn so war das ganze echt zwanglos und hat Spaß gemacht. Die beste Freundin, von der derzeitigen F+/Freundin (wissen gerade noch nicht wie wir das Verhältnis nennen) von mir und meiner Lebenspartnerin, kam gerade aus einer mehrjährigen Beziehung, die sie beendet hatte um zum Studieren umzuziehen. Da sie immer Interesse an Polygamie/Gruppennummern hatte, hat meine Partnerin Organisiert das wir ein kleines Sit In veranstalten (Allerdings mit der klaren Vorstellung von dem was es wird, der Name der Whatsappgruppe war Abschieds Gangbang für ...). Es war ein schönes Erlebnis nur zwei Dinge waren minimal unangenehm. Am Anfang saßen wir recht unpassend auf der Couch und auf jeder Seite von mir waren je zwei Mädchen miteinander aktiv sodass ich nicht so recht wusste wie ich mich einbringen sollte. Das legte sich aber sehr schnell und es ging dann wie von selbst. Was auch etwas blöd war, war das ich zwei Tage später Corona positiv getestet wurde. Aber zum Glück hat sich keine von ihnen angesteckt.

Dazu muss allerdings gesagt werden, dass alle in der Gruppe außer der zu verabschiedenden Freundin davor schonmal was miteinander hatten.

Halte ich für Arbeit. Ich hatte zweimal einen Dreier und von entspannendem Sex kann da keine Rede sein. Wenns dann noch doppelt so viele sein sollen, wie soll das noch Spaß machen?

Was möchtest Du wissen?