Hatte petting jetzt schwanger?

5 Antworten

Hallo Isakyell,

bei einer bereits bestehenden Schwangerschaft kann die Pille Danach nichts mehr bewirken. Sie kann den Eisprung nur dann nach hinten verschieben, wenn sie rechtzeitig vor dem Eisprung eingenommen wird. Das heißt, wenn sie nach dem Eisprung eingenommen wird, kann die Pille Danach nicht mehr wirken.

Allerdings kannst du nie wissen, wann dein Eisprung tatsächlich stattfindet, deshalb war es gut, dass ihr reagiert habt. Schmierblutungen sind als Nebenwirkung der Pille Danach möglich. Solche Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten und sagen nichts darüber aus, ob die Pille Danach gewirkt hat oder nicht.

Eine Schwangerschaft kannst du eigentlich ausschließen, wenn du deine Periode bekommst. Diese sollte auch nach Einnahme der Pille Danach ca. zum gewohnten Zeitpunkt eintreten, kann sich aber gegebenenfalls auch etwas nach vorne oder nach hinten verschieben. Man spricht hier in der Regel von plus/minus 7 Tagen. Siehe auch – https://www.pille-danach.de/fragen/blutung-nach-der-pille-danach/

Eine Schwangerschaft kannst du auch ausschließen, indem du einen Schwangerschaftstest machst. So ein Test liefert ca. 2-3 Wochen nach dem ungeschützten GV ein zuverlässiges Ergebnis, das heißt mittlerweile könnte ein Test schon Auskunft geben.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Ich habe genau an diesem Tag meinen Eisprung bekomme was ich nicht wusste hatte weißen Ausfluss.

Ach ja - wieder einmal .....

Du pettest am 31.12. herum ...... an einem Tag an dem Du glaubst , Du habest Deinen Eisprung .... denn das hat Dir ja Deine App mitgeteilt. Nun sage mir aber bitte schön wozu soll dann 3 !!! Tage nach !! dem Eisprung noch die Einahme der Pille danach "gut" gewesen sein / gedient haben? Denn deren Aufgabe hätte darin bestanden den Eisprung nach hinten zu verschieben.

Was soll ich tun?

Jetzt bleibt es Dir zu hoffen und zu beten.... und am Wochenanfang einen SST zu machen.

Um die Frage zu beantworten, die Symptome die du hast, sind typische Schwangerschaftssymptome, vorallem mit den Nippeln, die sind angeschwollen weil sie sich auf das Baby vorbereiten damit es später dran saugen kann. Braunes schmierblut (welches wohl nicht deine Periode war) gehörte eventuell zu den Blutungen die man hin und wieder in einer Schwangerschaft bekommen kann (eins davon ist einnistungsblut, das wäre aber hell statt dunkel). Die Pille hat vermutlich nichts gebracht da du sie viel zu spät genommen hast.

Kamst du beim patting in die Nähe des Schwanzes? Wenn ja, ist es sogar sehr wahrscheinlich dass du schwanger bist und gerade die ersten Symptome bekommst, ist ja noch nicht so lange her, Übelkeit am morgen könnte auch eintreffen, dann bist du 100% schwanger. Mach halt einfach einen ss-test.

Bis zum 3. Monat kannst du übrigens abtreiben

Danke für dein Kommentar und ich kam nicht in die Nähe und mir ist auch nicht übel in der Früh

0
@Isakyell

Vielleicht kommt das noch wenn du schwanger bist, es kommen nicht alle Symptome so früh, aber das was du geschrieben hast, deutet schon darauf hin, ich kann auch nur spekulieren, ich an deiner Stelle würde mir dringend einen Schwangerschaftstest besorgen

0

Können schwangerschaftsanzeichen sein, können aber auch Anzeichen für deine periode sein. Wir sind keine Ärzte und wir sind auch keine Schwangerschaftstests.

Mach einen Test, dann weißt du es.

Kind , wenn du das nicht weist ?? Woher sollen wir das Wissen ??

Was möchtest Du wissen?