Gibt es Kondome mit innerer Spermizidbeschichtung, die die Spermien gleich beim Ausstoss killen?

5 Antworten

Warum MUSSTEST du denn damals Kondome mit Spermizid verwenden? Die Dinger bringen ohnehin nichts, sollte das Kondom mal reißen, und ein anderer Grund welche mit zu benutzen fällt mir nicht ein.

Das Kondom ist, richtig angewendet, das sicherste Verhütungsmittel, dass es gibt. Also verwendet doch einfach ein stink normales Kondom, wo ist das Problem? :)

An Evil29Sadness

Weshalb soll die Spermizidbeschichtung nicht nützen? Für irgend was werden die ja beschichtet mit dem Zweck, den Spermien den Garaus zu machen, oder etwa nicht? Es kann ja schon mal vorkommen, dass einer das Gummi durchstösst. Eine Innenbeschichtung macht für mich schon Sinn, denn auch der Lusttropfen kann ja eine Gefahr bedeuten. Und weshalb sollen immer die Mädels Nachteile wie Rötungen, Juckreiz ... in Kauf nehmen, wenn sie gestossen werden?Schlisslich noch wozu denn die Spermizidzäpfchen, wenn die nicht abtöten? Bei denen werden doch die Spermien gleich in den Giftschaum geschossen beim ejakulieren?

Sowas würde für mich keinen Sinn machen. Das hieße ja da wäre ein Mittel drin das den penis unter Umständen auch reizt.

Ausserdem schmeißt man die Tüte hinterher eh weg - warum musst du vorher die Spermien töten? Wegen samenraub?🙄

Dann muß er ihn wohl vorher rausholen.

mal angenommen das Kondom reisst wärend Akt dann wirkt auch keine Beschichung und du wirst ohne Pille trotzdem schwanger

Was möchtest Du wissen?