An die Kerle: Merkt ihr es eigentlich, wenn ihr einen Ständer bekommt?

18 Antworten

Natürlich merke ich es. Nur wenn ich manchmal extrem an einen Sexgedanken oder Sexszene fixiert bin, merke ich es kaum. Aber das muss dann schon was extremes sein. Sonst merk ich das immer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nachts merken wir es natürlich nicht, außer wenn er am Morgen immer noch hart ist. am Tag kommt es drauf an, wie abegelenkt ich bin, aber da ja mit der Erektion auch ein gewisses Wachstum einhergeht, merke ich es spätestens, wenn es in der Unterhose eng wird, dass ich einen Harten habe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Erfahrung

Ich fühle es auf jeden Fall.

Die Eichel wird sensibler, es kribbelt im ganzen Schwanz. Ich spüre wie er mit jedem Herzschlag mit Blut aufgepumpt wird und Stück für Stück größer wird und über die Shorts gleitet.

Je härter er wird, desto mehr schiebt sich die Eichel aus der Vorhaut heraus.

Wenn er steinhart ist, fühlt er sich warm an. Das Bändchen ist gespannt. Er pocht. Ich fühle die kühle Luft auf dem blanken Schwanz...

Bin dann nur noch horny..

Ist unterschiedlich. In den aller-allermeisten Fällen merkt man's, wenn man 'nen Ständer HAT.

Aber wenn man einen bekommt..? Tja... AB wann BEKOMMT man einen.?
Manchmal bin ich schon ziemlich scharf - habe aber trotzdem keinen Ständer. Oder bloß.. so 'nen "Halb-Steifen"...
Manchmal habe ich 'nen harten... wundere mich dann aber: "Häh" Wo kommt DER denn jetzt her?" xD

Bin mir auch nicht sicher, ob ich jetzt nur für mich spreche - oder ob sich das verallgemeinern lässt: Ob's anderen GENAU so geht? Oder zumindest ähnlich..?

Merkst Du's bei Dir denn langsam? Während es passiert?
Oder erst plötzlich - wenn's dann schon so weit ist? ;D

Midnight1999 
Fragesteller
 17.11.2022, 15:50

Wie gesagt: Wenn, dann erst, wenn’s schon passiert ist.

0
TomBS99  17.11.2022, 15:58
@Midnight1999

Du merkst es erst, wenn Deine "Perle" schon GANZ hart ist?

Merkst Du DAS erst dann? Oder wirst Du vorher schon feucht - und merkst DAS dann vorher schon? Also: Während sie groß/hart wird..?

Ich würde sagen: Ich merke die "bessere Durchblutung" auf JEDEN Fall.
Und wenn er zuckt... Auf dem Weg zur vollen Größe: DAS merke ich. ;D

Aber es gibt auch Unterschiede zwischen... Mal ist er plötzlich ganz hart und groß - mal zuckt er erst und die Eichel wird feucht...
Mal merk' ich DANN erst, mal währenddessen...

Jedenfalls finde ich's gerade spannend, mal darüber nachzudenken... ;D

1
Midnight1999 
Fragesteller
 17.11.2022, 16:04
@TomBS99
Du merkst es erst, wenn Deine "Perle" schon GANZ hart ist?
Merkst Du DAS erst dann? Oder wirst Du vorher schon feucht - und merkst DAS dann vorher schon? Also: Während sie groß/hart wird..?

Na ja, ganz hart wird die ja nie so richtig. Jedenfalls habe ich das noch nie gemerkt. Dass ich feucht werde, merke ich natürlich, aber das kommt idR von 2 - 3 cm weiter hinten.^^ Den „Prozess“ des Anschwellens merke ich nicht.

0
TomBS99  17.11.2022, 17:42
@Midnight1999

GANZ hart ist sie nicht mal dann, wenn Du kurz vorm O.... bist?
Nicht mal dann, wenn Du kommst? :-/

Vielleicht sollten wir für unsere weitere Diskussion (also: FALLS Du weiter darüber reden magst, und diesen Vergleich für sinnvoll/angebracht/nachvollziehbar hältst) den Zeitpunkt Deines O... einfach als "ganz" hart definieren..? ;)

Und: Ja, natürlich kommt DAS von weiter hinten. ;P
Ich meinte bloß... Hmm... Vielleicht kann man das ja vergleichen..?
Also: Wenn Du "vorne" bzw. "oben" anschwillst - und wenn Du "hinten"/innen feucht wirst... Ob Du das eine vor dem anderen merkst? Oder beides gleichzeitig..?
Ob das eine oder andere (oder: beides?) schon passiert - Du das (eine oder andere - oder beides) aber erst später merkst/spürst?

Also bei mir isses halt ECHT unterschiedlich:
Manchmal ahne ich vorher schon, dass es gleich passiert...
Manchmal merke ich es in dem Moment, in dem es passiert - auf die eine oder andere Weise... ;p
Und manchmal stehe ich halt einfach vor vollendeten Tatsachen. xD

Manchmal ist er schon komplett stramm - und DANN kommt erst 'n Lusttropfen (precum)
Manchmal wird meine Eichel schon feucht, bevor er (komplett) hart ist...

Was mir aber noch nie passiert ist (auch wenn das jetzt nicht die Frage war) :
Ich hatte noch NIE 'nen "feuchten Traum".
Ich glaube: Damit bin ich eher 'ne Ausnahme...

Ich hoffe, Du kannst mir so weit folgen..?
Also: Irgendwelche Infos hier 'raus "fischen", die Dich interessieren..? xD

0

Ich merke das auf jeden Fall, erst fängt es leicht an zu drücken, dann fängt es an zu zucken nicht doll, aber doch und dann spannt es angenehm, aber je länger es dauert und man dran denkt, kann es unangenehmer werden.