Verwandte Themen

schüsse im wald?

wir (meine schwester und ich) sind die letzten wochen oft mit dem hund im wald unterwegs gewesen. bisher war auch nie was, also da gibts ja einige forstsitze, aber da ist nie jemand drin.

vor so 2 wochen rund, war der 17.3., ein samstag, waren wir dann im wieder im wald, so mittags - nachmittags, also es war auf jeden fall hell, wo normal keine tiere rumlaufen. wir waren ziemlich in der nähe von einem dorf, der wald war da zwar relativ dicht, aber es war direkt auf einem festen weg und bei unserem radioturm. man hat auch die ganze zeit lärm von einer baustelle gehört...

wir hatten halt den hund dabei, der auch frei gelaufen ist und dann waren wir fast bei dem turm, als dann auf einmal so ein knall kam. also da war ein hochsitz ein paar meter vor uns, aber der sah leer aus und der hund lief halt gerade genau dorthin. ich dachte halt erst, dass es von der baustelle kommt, meine schwester meinte aber, dass sie so krümel oder so ins gesicht bekommen hat nach dem knall, als wäre schrot oder sowas runtergerieselt. dann kamen noch mal mehrere knalle kurz nacheinander, also peng-peng-peng... so im abstand, wie wenn man hämmert oder so. naja, wir sind dann relativ schnell wieder zurück, weil wir halt auch nicht wussten, was es denn jetzt ist. und halt auch wegen dem hund, dass ihn keine für ein wildes tier hält und auf ihn schießt. der weg hat so einen bogen gemacht, also sind wir erst ein stück in die entgegengesetzte richtung gelaufen und dann halt wieder bergab praktisch parallel den knallen entgegen. als wir hinten in der kurve waren, da sind wir kurz stehen geblieben, war alles ruhig, also ich hab nich so direkt drauf geachtet, es war zwischenzeitlich ruhig, aber von wann bis wann weiß ich nicht, meine schwester meinte, es hätte dann wieder angefnagen, als wir wieder ein stück weiter gelaufen waren, also in die richtung, aus der die "schüsse" kamen. dann habe ich auch gemerkt, dass was gerieselt ist, weiß nicht mehr, ob ichs gefühlt habe, oder nur gehört, aber es war echt unheimlich... und auch wieder mehrmals nacheinander, als hätte uns jemand verfolgt... aber wir haben niemanden gesehen...

können das schüsse gewesen sein? also am helllichten tag? und wenn ja, von einem jäger, die sind doch nur in der dämmerung unterwegs?! und vor allem schießen die doch nicht, wenn menschen in der nähe sind...

ist das erlaubt, am tag in der nähe von offiziellen wander-/ waldwegen zu schießen?

gibt es so einen offiziellen jagdtag oder so, also irgendwer meinte, dass samstags oft geschossen wird...

wie weit in etwa könnte derjenige von uns entfernt gewesen sein, wenn wir diese krümel abbekommen haben?

wie könnten wir raus finden, was es war / wer es war eher weniger?

sollte man sowas bei der stadt / der polizei melden? (ist ja auch schon 2 wochen her...)

ich hoffe, das war alles... war echt unheimlich :(

Wald, Jäger, schüsse
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schüsse

Traum: Erschossen aber nich tot - Deutung?

4 Antworten

Schüsse gehört...

16 Antworten

Schüsse um Mitternacht!

14 Antworten

Wie heißt das Lied mit den Schüssen im Refrain

2 Antworten

Darf man in seinem Garten mit einer Waffe schießen?

16 Antworten

draußen schüsse gehört was machen?

13 Antworten

Höre nachts oft Schüsse - was tun?

5 Antworten

Lied gesucht (rap, waffenschüsse)

8 Antworten

Ich höre immer mal wieder Schüsse oder laute Knälle in der Nacht so ab 20 Uhr was soll ich machen?

5 Antworten

Schüsse - Neue und gute Antworten