Höre nachts oft Schüsse - was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Wald und Feld sind gerne auch Jäger unterwegs, und die schießen dann natürlich auch schon mal. Das kann dann auch recht plötzlich mal öfter vorkommen, etwa, wenn sich ein Bauer oder der Förster beim Jagdpächter über zunehmende Wildschäden beschwert. Wenn Du trotzdem noch Bedenken hast - ein Gespräch mit der Polizei kann ja kaum schaden - vielleicht wissen die ja sogar schon, wer da warum schießt.

Was ich aber gar nicht recht verstehe, ist Deine Anmerkung "hier verschwindet/stirbt jede Nacht eine Person" - klar, in einer Großstadt stirbt natürlich täglich der eine oder andere, aber mit Schüssen sollte das normalerweise nix zu tun haben.

Also wenn es laut ist solltest du so oder so zur Polizei gehen,da es ja ein bischen spät ist^^.
Aber Schüsse können unterschiedlich laut sein.Eine Pistole ist z.B leiser als ein Sturmgewehr oder eine Schrotflinte.
Es kann gut sein das jemand am Schießstand was macht,da um Mitternacht denke ich mal sonst kein andere da ist^^.
Und Mord ist es denke ich erst recht nicht.
Das würde man denke ich mal leiser machen und nicht jeden abend ;).

Bei mir ist das manchmal auch so. Ich höre auch so Schüsse. Ich bin aber der Minung, das es Feuerwerk ist:)

Was möchtest Du wissen?