Gibt es sowas wie Sonntagsruhe - oder nur die Mittagsruhe?

Hallo, ich habe Nachbarn die leider fast jedes Wochenende Besuch bekommen mit irgendwelchen kleinen nervenden Wänstern, die natürlich auch ihre dämliche Schnauze nicht halten.

Jetzt zu meiner Frage:

Da ich noch zur Schule gehe, und am Wochenende (vor allem sonntags, da sind die Wänster aber auch da) auch mal lernen muss: Gibt es sowas wie Sonntagsruhe oder Mittagsruhe, wo ich rüber gehen könnte und denen sagen könnte dass sie ihre dämliche Schnauze halten sollen weil ich lernen muss und es außerdem Sonntag ist - bzw. 13-15 Uhr Mittagsruhe.

Ich werde denen natürlich nicht mit "Haltet die Schnauze" oder so kommen, will ja nicht direkt nukleare Sprengköpfe bei amazon bestellen müssen, sondern mit falscher Freundlichkeit denen mitteilen, sie sollen den Lernpegel bitte etwas senken, da sie sonst schuld sind, wenn ich sonst den Test, die Klassenarbeit oder gleich die Abiturprüfung verkacken und damit mein ganzes Leben zerstört haben und ich sie somit verklagen werde auf 1.5 Millionen Euro Schmerzensgeld #spaß.

Also: Kann ich mit dem Argument zu denen gehen, dass Sonntag ist und sie bitte sich so verhalten sollen, dass ich durch denen ihre Kinder nicht beim Lernen gestört werde?

Viele Grüße und einen angenehmen Sonntag. PS: Die Frage stelle ich, weil ich gerade massiv durch die Idioten gestört werde, aber glücklicherweise nicht lernen muss.

Mittagsruhe, Sonntagsruhe
7 Antworten
Sexgeräusche in Mittagasruhe von Nachbarn stören jetzt schon unsere Kinder

So, vielleicht habt ihr einen Rat. Wir wohnen seit einem Jahr in einer tollen Mietswohnung. Schon nach ein paar Wochen rannte ich wärend des Mittagschlafs wegen quäkender Geräusche wie sie oft kleine Kinder machen zu meinen Sohn weil ich dachte das Babyphone habe versagt.Er war es nicht, schlief tief und fest. Dann wieder...es ging ca 2 Stunden ungelogen ich glaube die nehmen oben was ein das es so geht. Erst dachte ich da erbricht sich einer Lautstark. Meine Nachbarn machen Geräusche wie Tiere und schreien als wenns kein Morgen gäbe. Seit diesem Tag nahm das Schauspiel seinen lauf manchmal 2,3x die Woche mal mehr mal weniger.Wenn Ihre Kinder da sind ist Ruhe. Jetzt ist es schon soweit das mein Sohn einmal genauso losquakte. Die Geräusche nachäffte.Dann kam es vor das unser ganz kleiner (9 Monate) losweinte als es ganz am Höhepunkt der Schreierei war. Mir reicht es sobald die oben loslegen wächst in mir die Anspannung das die Kindern "gleich wach werden".Bisher war es mir zu peinlich das anzusprechen, dann waren mal ihre Kinder (sind schon größer)oder eben unsere dabei wenn ich meiner Nachbarin begegnet bin. Ich habe schon das klopfern mit dem Besen und klingeln ausprobiert.Sie wurden lauter und man hörte ganz klar "ich komme und schreie und stöhnen".Einmal als mein Vermieter anrief waren sie grad dabei und ich hab mich einfach beschwert aber er macht wohl nichts. Meine Nachbarn brauchen die Gewissheit das sie gehlört werden, im Sommer wird das Fenster aufgemacht und man hört sie am Ende der Strasse.Ich fühle mich auch unangenehm belästigt. Möchte kein Teil ihres Aktes sein. Es ekelt mich richtig an und ich bin ganz bestimmt nicht prüde. Doch jetzt wo es die Kinder reinzieht sollte man da was machen...aber wie und was??????? (Die Uhrzeit ist immer gleich ab 13Uhr bis ca. 14/15Uhr)

Mittagsruhe, sexgeraeusche
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mittagsruhe

Wann ist Mittagsruhe in Baden-Württemberg?

12 Antworten

gesetzliche Regelung der Ruhezeiten in BW

6 Antworten

Müssen Handwerker auch die Mittagsruhe einhalten?

5 Antworten

Müssen Bauarbeiter die Mittagsruhe einhalten?

15 Antworten

Von wann bis wann ist MiTTAGSRUHE?

24 Antworten

Mittagsruhe in Baden-Württemberg?

7 Antworten

Gibt es in Berlin eine Mittagsruhe?

10 Antworten

Ab wann darf mein Nachbar lärm machen?

8 Antworten

Gibt es in Baden Württemberg noch Mittagsruhre?

4 Antworten

Mittagsruhe - Neue und gute Antworten