Was passiert mit denen die aus dem Gefängnis ausbrechen.,'?

Man hört ja nicht wirklich selten, dass Insassen ausbrechen. Aber was machen die dann draußen. Im Internet wo ein Kriminologe sagt, dass Flucht sinnlos sei und so jemand keine Papiere besitzt und weder eine Wohnung mieten kann noch sich für ein Job bewerben kann. Außerdem sagte der Kriminologe, dass der Gedanke, dass sich der Ausbrecher nach Rio de Janeiro oder sonstwo absetzt ziemlich naiv ist. Was ich ihn ja natürlich glaube, denn wie kann sich jemand ohne Papiere ins Ausland absetzten? Und laut Psychologen hat keiner die Nerven dafür sich dauernd zu verstecken.

Man muss ja erst von hier ein Visum beantragen bevor man zu seinem Ziel möchte, z.B. New York. So habe ich es auf jeden Fall gehört. Außerdem glaube ich nicht, dass sich jemand für Jahrzente oder dauerhaft im Keller einkerkert oder im Wald lebt. Man kann sich ja nicht in der Stadt blicken lassen ohne dass man auffällt oder zum Flughafen, da 1. die nötigen Papiere fehlen und 2. sind ja am Flughäfen Polizisten. Es wird sicher nicht klappen ohne spätestens auf dem Weg ins Flugzeug entdeckt zu werden.

Ich finde das ziemlich gruselig und vorallem seltsam wie man in der heutigen Gesellschaft noch unbemerkt bleiben kann. Und was ich noch wissen wollte ist, kann sich jemand wirklich ohne Papiere woanders absetzen? Und vorallem wo befinden sich die Papiere von den Gefängninsassen?

Kriminalität, Gefängnisausbruch

Meistgelesene Fragen zum Thema Gefängnisausbruch